Brand in Wien-Liesing: Zwei Autos stark beschädigt

Eines der stark beschädigten Autos.
Eines der stark beschädigten Autos. - © LPD Wien
Sonntag früh standen in Wien-Liesing zwei Autos in Brand. Ein Anrainer verständigte Polizei und Feuerwehr.

Feuriger Einsatz Sonntag früh in Liesing: Ein Pkw brannte in der Rudolf-Zeller-Gasse, die Flammen griffen vor Eintreffen der Einsatzkräfte auf ein weiteres Fahrzeug über. Ein Anrainer bemerkte gegen 4 Uhr den Brand und wählte den Notruf. Beide Wagen wurden schwer beschädigt, die Brandgruppe des Landeskriminalamtes Wien ermittelte. Verletzt wurde niemand.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen