Brand in Traiskirchen: Drei Jugendliche in U-Haft

1Kommentar
Nach dem Brand in Traiskirchen gab es drei Festnahmen.
Nach dem Brand in Traiskirchen gab es drei Festnahmen. - © APA
Am vergangenen Samstag kam es zu einem Brand in einem Unterkunftsraum im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen. Nun wurde über drei Jugendliche die U-Haft verhängt.

Am Montagnachmittag ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt die U-Haft über drei jugendliche Nordafrikaner verhängt worden. Gegen das Trio werde wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt, teilte Polizeisprecher Markus Haindl mit.

In dem Unterkunftsraum waren Matratzen angezündet worden. Grund seien “Streitigkeiten aus persönlichen Gründen” gewesen, sagte Haindl. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, aufgrund der starken Rauchentwicklung musste jedoch das betroffene Gebäude im Erstaufnahmezentrum evakuiert werden.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung