Brand in Restaurantküche im 15. Bezirk sorgte für Großeinsatz

Am Sonntag brannte es in einer Restaurantküche in Wien-Rudolfsheim.
Am Sonntag brannte es in einer Restaurantküche in Wien-Rudolfsheim. - © Bilderbox (Symbolbild)
Die Lüftungsanlage der Küche eines Restaurants in der Märzstraße hatte am Sonntagmittag aus unbekannten Gründen Feuer gefangen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich rund 120 Gäste in dem Lokal. Das Gebäude wurde evakuiert. Bislang weiß man nur von einer leicht verletzten Person.

Starker Rauch hatte sich in dem Lokal und dem darüber befindlichen Wohnhaus verteilt, als Polizei und Feuerwehr am Sonntag gegen 11.20 Uhr in der Märzstraße  eintrafen. Etwa 120 Lokalgäste mussten das Gebäude verlassen, auch die Hausbewohner mussten ihre Unterkünfte räumen. Die umliegenden Straßenzüge wurden für mehr als eine Stunde gesperrt, auch im öffentlichen Verkehr kam es zu Verzögerungen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen