Brand in Lokal in Wien-Favoriten: Fünf Leichen aufgefunden

Akt.:
Bei der Löschung entdeckten die Einsatzkräfte die Leichen.
Bei der Löschung entdeckten die Einsatzkräfte die Leichen. - © APA/Sujet
In der Nacht auf Freitag fand die Feuerwehr nach einem schweren Brand in einem leer stehenden Lokal in Wien-Favoriten fünf verkohlte Leichen.

Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger wurde die Feuerwehr wegen eines Brandes in der ehemaligen Mostschenke in der Filmteichstraße alarmiert. Im Zuge der Löscharbeiten wurden die fünf bis zur Unkenntlichkeit verkohlten Leichen entdeckt.

Brand in Lokal in Favoriten: Leichen entdeckt

Der Brand in dem im Besitz des Wiener Stadtgartenamts (MA 42) befindlichen Gebäude wurde mittlerweile gelöscht. Die Brandursache und die Identität der Opfer sind derzeit noch unbekannt. Die Spurensicherung und Brandermittler nahmen laut Eidenberger in den Morgenstunden die Arbeit am Brandort auf.

Feuerwehr wurde um 21.45 Uhr alarmiert

Die Wiener Berufsfeuerwehr war gegen 21.45 Uhr alarmiert worden, sagte deren Sprecher Gerald Schimpf Freitag früh. Die fünf Leichen wurden dann im Zuge der Löscharbeiten entdeckt. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Die Polizei sicherte das Gelände ab. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen