Brand in Floridsdorfer Wohnung durch zu stark erhitztes Speiseöl

Sechs Personen wurden nach dem Brand ins Spital gebracht.
Sechs Personen wurden nach dem Brand ins Spital gebracht. - © apa (Sujet)
Am Samstagnachmittag kam es in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf zu einem Brand, weil Speiseöl zu stark erhitzt wurde.

Laut Polizei rückte die Wiener Berufsfeuerwehr gegen 16.00 Uhr aus und löschte das Feuer in der Leopoldauer Straße rasch. Sechs Personen wurden mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht.

(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen