Brand der Franz-von-Assisi-Kirche am Wiener Mexikoplatz

Beim Brand der Kirche am Mexikoplatz
Beim Brand der Kirche am Mexikoplatz - © MA 68 Lichtbildstelle
Dienstagmittag kam es zu einem Brand in der Kirche am Mexikoplatz in Wien-Leopoldstadt. Wie die Wiener Berufsfeuerwehr berichtet, war das Feuer aus unbekannter Ursache ausgebrochen.


Der Kleinbrand in der Franz-von-Assisi-Kirche konnte nach nach Ankunft der Feuerwehr rasch mittels Kübelspritze gelöscht werden. Die Kirche war bei dem Brandgeschehen stark verraucht. Seitens der Florianijünger wurde das Hauptschiff der Kirche mittels einem Großventilator entraucht. Im Zuge des Einsatzes wurden keine Personen verletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen