Brand am Bahnhof Rom Termini: Nachtzug nach Wien in Flammen

In einem Nachtzug kam es zu einem Brand
In einem Nachtzug kam es zu einem Brand - © Bilderbox. com (Sujet)
In einem Waggon des EuroNight-Zugs 234 in Richtung Wien kam es am Sonntagabend zu einem Brand. Die Feuerwehr hat daraufhin zum römischen Bahnhof Termini ausrücken müssen.

Der Zug fuhr mit knapp eineinhalb Stunden Verspätung ab. Der Brand wurde nach Angaben der Zeitung “Il Messagero” vermutlich durch einen Kurzschluss im Belüftungssystem ausgelöst.

Feuer im Nachtzug von Rom nach Wien

Der Brand in dem Nachtzug nach Wien war mit starker Rauchentwicklung verbunden. Der Waggon wurde ausgetauscht, der Zug machte sich statt um 19.00 Uhr um 20.20 Uhr auf den Weg in Richtung Wien.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung