BP-Wahl: Vorarlberger Personenkomitee unterstützt Alexander Van der Bellen

3Kommentare
Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen darf sich über Unterstützung aus Vorarlberg freuen.
Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen darf sich über Unterstützung aus Vorarlberg freuen. - © APA/Georg Hochmuth
Die Plattform unter der Leitung der Unternehmerin Jutta Frick will Spenden sammeln und Werbematerialien verteilen.

In Vorarlberg hat sich am Freitag ein unabhängiges Personenkomitee zur Unterstützung von Alexander Van der Bellen in der Bundespräsidenten-Stichwahl präsentiert. Unter dem Titel “Vorarlberg für Van der Bellen” will das Komitee unter der Leitung der Unternehmerin Jutta Frick unter anderem eine Plattform bieten, Spenden sammeln und Werbematerialien verteilen.

Dem Personenkomitee gehören nach eigenen Angaben bereits 200 Persönlichkeiten an, darunter Josef Rupp von der gleichnamigen Privatkäserei oder der weltbekannte Designer Stefan Sagmeister. Auch Vorarlbergs ÖGB-Chef Norbert Loacker engagiert sich für Van der Bellen. “Ich wähle ihn zum dritten Mal”, stellte Loacker fest. Das Personenkomitee verwies insbesondere auf die Weltoffenheit des Präsidentschaftskandidaten und seine Wirtschaftskompetenz. “Wir sind überzeugt, dass er der Richtige ist”, sagte Frick.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung