Boyband One Direction verabschiedet sich für unbestimmte Zeit von Fans

One Direction verabschieden sich für unbestimmte Zeit.
One Direction verabschieden sich für unbestimmte Zeit. - © AP
Fans müssen jetzt stark sein: Die britisch-irische Boyband One Direction nimmt sich wie geplant eine Auszeit auf unbestimmte Dauer. Sänger Liam Payne sagt in einem auf Facebook veröffentlichten Video: “Das ist heute ein ganz spezieller Tag für uns, denn es ist so etwas wie der letzte Teil unseres ersten Kapitels.”

“Wir können nicht glauben, wie ihr uns in den vergangenen fünf Jahren unterstützt habt.” Zuvor traten die vier Musiker im Live-Finale der britischen Castingshow “The X Factor” auf, wo sie 2010 entdeckt worden waren.

Auszeit für Boyband One Direction

Die erfolgreiche Teenie-Band (“Story of My Life”, “Drag Me Down”) hatte im August bekannt gegeben, 2016 eine Auszeit nehmen zu wollen – unter anderem, um sich Soloprojekten zu widmen. Zuvor hatte Bandkollege Zayn Malik bekannt gegeben, die Band verlassen zu wollen. Im Herbst veröffentlichte die nunmehr vierköpfige Band ihr Album “Made in The A.M.” und beendete ihre “On The Road Again”-Tour. Wie lange die Pause dauern soll, wissen die Sänger angeblich noch nicht.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen