Bottas gewinnt GP von Russland!

Akt.:
Bottas siegt in Sotschi.
Bottas siegt in Sotschi. - © AFP
Der Finne Valtteri Bottas hat am Sonntag den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Formel-1-Karriere eingefahren. Der 27-jährige Mercedes-Pilot triumphierte in Sotschi dank eines sensationellen Starts vor den beiden Ferraris von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen.

Sein Teamkollege Lewis Hamilton musste sich im vierten Saisonrennen mit Rang vier begnügen. Sotschi. Red-Bull-Jungstar Max Verstappen wurde Fünfter, Daniel Ricciardo schied aus. In der WM-Wertung baute Vettel seinen Vorsprung auf Hamilton auf 13 Punkte aus. Bottas folgt 23 Zähler zurück auf Rang drei. In der Konstrukteurs-Wertung eroberte Mercedes um einen Punkt die Führung von Ferrari zurück. Das nächste Rennen geht in zwei Wochen in Montmelo bei Barcelona über die Bühne.

Endstand nach 52 Runden:
1. Valtteri Bottas FIN Mercedes 1
2. Sebastian Vettel GER Ferrari + 0,6 1
3. Kimi Räikkönen FIN Ferrari 11,0 1
4. Lewis Hamilton GBR Mercedes 36,3 1
5. Max Verstappen NED Red Bull 60,4 1
6. Sergio Perez MEX Force India 1
7. Esteban Ocon FRA Force India 1
8. Nico Hülkenberg RUS Renault 1
9. Felipe Massa BRA Williams 1 Runde 2
10. Carlos Sainz ESP Toro Rosso 1 Runde 1

Nicht gestartet: Fernando Alonso (ESP/McLaren)

Out: Romain Grosjean (FRA/Haas), Jolyon Palmer (GBR/Renault), Daniel Ricciardo (AUS/Red Bull)

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen