Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Boris Beckers neue Film-Karriere: Vom Center Court auf die große Leinwand: Jetzt kommt Boris in die Kinos!

Vom Super-Sportler zum Super-Filmstar? Ex-Tennis-Profi Boris Becker wird demnächst in dem Film „Liebling, lass‘ uns scheiden” seine erste Kino-Rolle spielen. Die Hauptrolle in dem Streifen übernimmt der Schweizer Marco Rima (bekannt aus der Sat.1-Comedyserie „Die Wochenshow”). Unser Bobbele spielt allerdings nicht - wie man vermuten könnte - den untreuen Ehemann oder lüsternen Geliebten, sondern schlicht und ergreifend sich selbst…
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Boris Beckers neue Film-Karriere: Vom Center Court auf die große Leinwand: Jetzt kommt Boris in die Kinos!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen