Bono schreibt Song für Zucchero über Paris-Anschläge: Konzerte in Österreich

Zucchero geht in Österreich auf Tour.
Zucchero geht in Österreich auf Tour. - © AP
Am Montag wurde bekannt, dass U2-Sänger Bono an einem Lied für seinen Freund Zucchero arbeitet, das unter dem Titel “Streets of Surrender” die Paris-Anschläge zum Thema hat. Damit begibt sich der italienische Musiker 2016 auf große Tournee, auch Konzerte in Österreich sind eingeplant.

Auf die Frage, ob die Ereignisse von Paris womöglich einen U2-Song oder gar ein Album inspirieren könnten, erklärte Bono in einem CNN-Interview, dass er derzeit ein Lied über die Anschläge “für seinen guten Freund”, den italienischen Singer-Songwriter Zucchero, schreibe.

Bono schrieb Song für Zucchero über Paris-Anschläge

Mit den Zeilen “You’re free, baby, baby / Free now and forever / It’s Christmas time / You can decide to forget or to remember / You’re free, baby, baby / I didn’t come down here to fight you / I came down these streets of love and pride to surrender / The streets of surrender” gibt er uns einen Vorgeschmack auf die berührenden Lyrics.

Zuccheros neues Album soll 2016 erscheinen, wobei bereits eine Österreich-Tour fixiert ist. So gastiert der Italiener zwischen 2. und 9. Oktober in Dornbirn, Wien (04. Oktober, Stadthalle), Innsbruck, Salzburg und Graz.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen