Bombenalarm in Traiskirchen: Herrenloser Koffer am Hauptplatz entdeckt

Der Hauptplatz in Traiskirchen wurde sicherheitshalber abgesperrt.
Der Hauptplatz in Traiskirchen wurde sicherheitshalber abgesperrt. - © APA (Sujet)
Dienstagvormittag musste der Hauptplatz vorübergehend großräumig abgesperrt werden. Grund war ein verdächtiger Koffer.

In Traiskirchen (Bezirk Baden) ist am Dienstagvormittag der Hauptplatz vorübergehend gesperrt worden. Grund war ein verdächtiger Koffer.

Hauptplatz in Traiskirchen wegen verdächtigen Koffers abgesperrt

“Sicher ist sicher”, meinte Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) auf Facebook. Er sei von einem Mitglied des Gemeinderates auf einen allein stehenden Koffer aufmerksam gemacht worden, berichtete der Stadtchef.

Seitens des Rathauses wurde daraufhin die Polizei informiert. Nach etwa 45 Minuten gab es Babler zufolge Entwarnung. Der Koffer war leer.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen