Bodypacker: 18-jähriger verschluckte bei Kontrolle Suchtgift

Ein "Bodypacker" konnte am Bahnhof Wien-Mitte verhaftet werden
Ein "Bodypacker" konnte am Bahnhof Wien-Mitte verhaftet werden - © APA (Sujet)
Bei einer Kontrolle der Suchtmittelstreife am Sonntagmittag am Bahnhof Wien-Mitte verschluckte ein 18-Jähriger mehrere Drogen-Kugeln.

Im Zuge der nachfolgenden ärztlichen Begutachtung konnten multiple Läsionen (bis zu 60 Kugeln) im Bereich des Darms festgestellt werden. Der sogenannten “Bodypacker” wurde festgenommen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen