Bodensee: Sommer ohne Stechmücken

Akt.:
Bodensee: Sommer ohne Stechmücken
Bodensee-Anwohner können sich schon jetzt auf Sommertage ohne lästige Stechmücken freuen: Eine Gelsenplage sei nicht zu erwarten, sagte das Konstanzer Landratsamt.

Anhaltend niedriger Wasserstand habe dazu geführt, dass die Eier der Stechmücken, die im vergangenen Spätsommer und Herbst abgelegt wurden, kaum überschwemmt worden sind. Die Insekten legen die Eier stets in den Uferzonen ab. Ohne Wasser können die Larven aber nicht schlüpfen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen