Bob Dylan spielt im Juni in Wien und Salzburg

Bob Dylan spielt im Juni in Wien und Salzburg
US-Musiklegende Bob Dylan spielt im Juni zwei Konzerte in Österreich, teilten die Veranstalter am Dienstag mit, nachdem schon einige Medien über die Konzerte berichtet hatten.

Dylan tritt am 10. Juni in Wien (Stadthalle) und am 11. Juni in Salzburg (Salzburgarena) auf. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag (28.3.).

Auch schon lange im Geschäft, jedoch mit weit weniger Legendenstatus gesegnet sind John Fogerty und Status Quo, die ebenfalls für Konzerte nach Österreich kommen: Fogerty (“Bad Moon Rising”) spielt am 15.6. in Linz (Intersportarena) und am 17.6. in Wien (Stadthalle), Status Quo treten im Rahmen ihrer “Fourth Chord Tour” am 8.7. in Graz (Orpheum), am 9.7. in der Wiener Arena und am 11.7. in Dornbirn (Messe) auf.

Bob Dylan – Mr. Tambourine Man:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen