Bob Dylan-Marathonlesung mit Lookalikes in der VHS Hietzing

So sieht der echte Bob Dylan aus
So sieht der echte Bob Dylan aus - © APA
Dem diesjährigen Nobelpreisträger für Literatur, Bob Dylan, wird in der VHS Hietzing Tribut gezollt: Seine Werke werden bei der alljährlichen Marathonlesung zu Ehren des Nobelpreisträgers 30 Stunden am Stück gelesen – und die Besucher sind aufgerufen, den Look des Meisters zu imitieren.

Am 11. und 12. November 2016 lädt die VHS Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) zur Bob Dylan-Marathonlesung ein. “Ob Bob Dylan selbst dabei sein wird, ist fraglich – Interessierte haben aber die Möglichkeit es ihrem Idol gleichzutun”, so die VHS am Sonntag in einer Aussendung.

Im Bob Dylan-Look kommen – VHS-Gutschein erhalten

Nach dem Motto “Look like Bob” sind Besucher aufgefordert, im Dylan-Look zur Marathonlesung zu kommen und damit einen VHS-Kurs nach Wahl im Wert von Euro 100,- gratis zu erhalten. Die Veranstalter der Marathonlesung VHS Hietzing Direktor Robert Streibel und Kooperationspartner Gerald Buchas ergänzen: “Aus gut unterrichteten Kreisen wurde uns mitgeteilt, dass Bob Dylan gerne an der Marathonlesung inkognito teilnehmen würde. Wir versuchen diesem Wunsch zu entsprechen und greifen zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Wenn es viele Bob Dylans in den 30 Stunden in der VHS Hietzing gibt, wer könnte dann wissen, wer der Richtige ist.”

Facts zur Bob Dylan-Marathonlesung in der VHS Hietzing

Unter den Gästen wird auch die aktuelle CD-Box-Set “The 1966 Live Recordings” verlost, die am 11. November veröffentlicht wird. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Buch Wien statt.

Bob Dylan-Marathonlesung
VHS Hietzing (13., Hofwiesengasse 48)
Fr., 11. ab 9 Uhr bis Sa., 12. November 2016 um 15 Uhr
20 Minuten Leseblöcke

Infos und Anmeldung unter hietzing@vhs.at bzw. telefonisch unter 01/89174-113000.
Die gesamte Lesung kann auch via Livestream auf dem YouTube-Channel der VHS mitverfolgt werden.

Mehr Information zur Bob Dylan-Marathonlesung finden Sie hier. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen