Boateng und Williams zittern verletzungsbedingt um Viertelfinal-Teilnahme

Boateng und Williams wollen weiterhin am EM-Spielfeld stehen.
Boateng und Williams wollen weiterhin am EM-Spielfeld stehen. - © AP (Sujet)
Sowohl in Team der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, als auch bei Wales hofft man auf schnelle Heilung bei den derzeit verletzten Spielern. Boateng und Williams sollen im Viertelfinale wieder auf dem Feld stehen.

Jerome Boateng muss sich vor dem EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wieder intensiv von der medizinischen Abteilung behandeln lassen. Ähnlich wie beim 1:0 gegen Nordirland war der an der Wade angeschlagene Abwehrchef auch am Sonntag beim 3:0 im Achtelfinale gegen die Slowakei vorzeitig ausgewechselt worden. Der Torschütze selbst sprach von einer “Vorsichtsmaßnahme”.

Angeschlagener deutscher Nationalteamspieler Jerome Boateng

Schon in Lille äußerte sich Boateng hoffnungsvoll, dass er im EM-Viertelfinale am Samstag in Bordeaux gegen Italien oder Spanien wieder mitwirken kann. “Es ist genug Zeit. Ich denke, dass alles gut ist.” Im DFB-Lager gehen die Verantwortlichen davon aus, dass der Bayern-Profi ohne Einschränkungen spielen kann.

Wales-Kapitän Williams soll für Viertelfinale fit werden

Der walisische Kapitän Ashley Williams soll für das Viertelfinale der Fußball-EM gegen Belgien fit sein. Wie Teamchef Chris Coleman am Montag bekanntgab, habe sich der Verteidiger bei seinem Zusammenprall mit Teamkollege Jonny Williams im Spiel gegen Nordirland (1:0) nicht schlimmer verletzt. Zunächst war eine schwere Schulterblessur bei Williams befürchtet worden.

“Er wird in Ordnung sein. Wir werden ihn auf den Rasen bringen, sobald es geht. Vielleicht nicht in den nächsten ein, zwei Tagen”, sagte Coleman im Rahmen eines Pressetermins. Wales trifft am Freitagabend (21.00 Uhr) in Lille auf die Belgier.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen