Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMW-Oldtimer brannte auf der A2 bei Wiener Neudorf: Durch Feuer zerstört

Einsatz beim Brand des Oldtimers auf der A2
Einsatz beim Brand des Oldtimers auf der A2 ©FF-WR-NEUDORF.AT - Biegler
Die Feuerwehr stand mit 20 Mann im Löscheinsatz, als am Dienstagabend auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) ein BMW-Oldtimer mit burgenländischem Kennzeichen durch einen Brand zerstört worden.
Einsatz beim Oldtimer-Brand

Löschversuche des Lenkers des Liebhaberfahrzeuges waren erfolglos geblieben, berichtete die Feuerwehr, die mit 20 Mann eine Stunde lang im Einsatz stand. Der BMW (Baujahr 1974) war aus vorerst unbekannter Ursache auf der Richtungsfahrbahn Graz in Brand geraten. Helfer der FF Wiener Neudorf löschten die Flammen unter Atemschutz. Während des Einsatzes blieb die erste Fahrspur für den Verkehr gesperrt.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • BMW-Oldtimer brannte auf der A2 bei Wiener Neudorf: Durch Feuer zerstört
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen