Blue Bird Festival 2015: Ariel Pink und Giant Sand kommen nach Wien

Line-Up beim Blue Bird Festival: Mit dabei ist Giant Sand (l.), abgesagt hat Owen Pallette
Line-Up beim Blue Bird Festival: Mit dabei ist Giant Sand (l.), abgesagt hat Owen Pallette - © EPA/AP
Eine Absage und mehrere hochkarätige Neuzugänge gibt es für das Line-up des diesjährigen Blue Bird Festivals in Wien. So werden unter anderem Lo-Fi-Charmeur Ariel Pink und die Wüstenrocklegende Giant Sand zwischen 26. und 28. November im Porgy & Bess aufspielen.

Ariel Pink, der kürzlich das wunderbar beschwingte Album “Pom Pom” vorgelegt hat, wird beim Blue Bird Festival 2015 auftreten. Verzichten muss man hingegen auf Owen Pallett.

Absagen und Zusagen für das Blue Bird Festival 2015

Der Kanadier hat aus persönlichen Gründen alle Auftritte für diesen November abgesagt, wie in einer Aussendung des Festivals mitgeteilt wurde.

Bestätigen konnte man hingegen seine Landsfrau Chloe Charles, die ebenso wie die irische Formation All the Luck in the World ihre Songs zum Besten geben wird. Ergänzt wird das Programm von den The Wave Pictures, Lola Marsh, Gabriel Rios, The Wild Promises und den heimischen Künstlern Bernhard Eder, Avec sowie Polkov.

Mehr zum Blue Bird Festival finden Sie hier.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen