Bjelica glaubt in Zukunft an den Spanier Alex Santana

1Kommentar
Bjelica glaubt in Zukunft an den Spanier Alex Santana
Noch ist er beim FC Lustenau kein Stammspieler, doch der spanische Neuzugang Alejandro Miguel Santana Fabelo - genannt Alex Santana - dürfte bei den Blau-Weißen demnächst von Beginn an seine Chance bekommen.

Der von Las Palmas kommende 29-Jährige, der eigentlich in Altach ein Probetraining absolvierte, gilt für Trainer Nenad Bjelica als Geheimtipp. Bei seinen knapp halbstündigen Einsätzen in den ersten beiden Begegnungen gegen die Admira bzw. Austria Wien Amateure zeigte der Mittelfeldspieler bereits gute Ansätze. “Dieser Mann wird noch richtig aufblühen und ein absoluter Renner in dieser Liga werden”, so FCL-Trainer Nenad Bjelica, der einst selbst auf Las Palmas, in Albacete und bei Betis Sevilla kickte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung