Bitteres EM-Out: Italien muss auf Mittelfeldmotor Claudio Marchisio verzichten

Akt.:
Claudio Marchisio fällt wegen eines Kreuzbandrisses für die EM 2016. in Frankreich aus.
Claudio Marchisio fällt wegen eines Kreuzbandrisses für die EM 2016. in Frankreich aus. - © AP Photo/Antonio Calanni
Juventus-Star Claudio Marchisio wird der italienischen “Squadra Azzurra” bei der EURO 2016 verletzungsbedingt fehlen.

Bittere Nachrichten für die italienische Nationalmannschaft: Mittelfeldspieler Claudio Marchisio wird der “Squadra Azzurra” bei der Europameisterschaft kommenden Sommer in Frankreich fehlen.

Der 30-jährige Antreiber von Juventus Turin erlitt beim 4:0-Heimsieg der “alten Dame” gegen Palermo am Sonntag einen Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie.

“Nach so einer Nachricht kann ich mich nur schlecht fühlen”, klagte Marchisio vìa Instagram. “Ich habe aber den Wunsch und die Kraft, schnell und stark zurückzukehren.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen