Bittere Tränen: Sarah Lombardi weint im TV

Sarah Lombardi weint bittere Tränen.
Sarah Lombardi weint bittere Tränen. - © Pixabay
Wird Sarah Lombardi alles zu viel? Die junge Mama ist seit Montag in der neuen RTLII Show “Echt Familie -Das sind wir” zu sehen. 

Die  Sängerin musste seit der Trennung viel einstecken. Im RTLII Format “Echt Familie – Das sind wir” weint sie bittere Tränen. Es kommt eine Seite von ihr zum Vorschein, die man so noch nicht kennt.  Vor laufender Kamera bricht die Sängerin in Tränen aus.  Die Sängerin verrät: “Ich mache mir bei vielen Sachen Druck in meinem Leben”. In einem Psychologen Gespräch schafft es die 24-Jährige sich zu öffnen. Das Leben als Alleinerziehende belastet Sarah stärker als erwartet.

Die Sängerin leide unter enormen Selbstzweifel

In der Doku-Soap offenbart Lombardi das Erstemal, dass ihre Selbstzweifel bereits ins ihrer Kindheit begann. “Ich erinnere mich daran, dass ich oft Briefe geschrieben habe und oft daran gezweifelt habe, geliebt zu werden.”

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen