Billa warnt vor Fake-Nachrichten auf Whatsapp: Falsche Gutscheine

Billa warnt vor dem vermeintlichen Gutschein-Betrug.
Billa warnt vor dem vermeintlichen Gutschein-Betrug. - © Rewe/APA
Whatsapp-Nachrichten von einem vermeintlichen Billa-Account machen derzeit die Runde – und locken mit einem falschen Gutschein-Versprechen.

Wenn Sie in den nächsten Tagen von Bekannten via Whatsapp Nachrichten über vermeintliche Billa-Gutscheine im Wert von 250,- Euro erhalten sollten, löschen Sie diese am besten sofort! Per Messenger werden aktuell Faken-Nachrichten verschickt, die auf ein attraktives Billa-Gutscheinangebot hinweisen.

An der Sache ist aber nichts dran, denn das vermeintliche Gewinnspiel stammt weder vom Rewe-Konzern, noch gibt es tatsächlich etwas zu gewinnen.

Billa warnt vor falschen Whatsapp-Nachrichten

Billa hat bereits via Social Media eine Warnung an seine Kundinnen und Kunden ausgeschickt: “Liebe BILLA Community, aktuell kursiert ein Gewinnspiel, welches die Chance auf Gutscheine im Wert von € 250,- verspricht. Wir wurden bereits von zahlreichen Usern kontaktiert und möchten gerne klarstellen, dass es sich hierbei um einen Fake handelt und das Gewinnspiel in keinster Weise in Verbindung mit BILLA steht. Wir bitten euch daher weder eure persönlichen Daten anzugeben, noch die Nachrichten an eure Freunde zu verbreiten,” heißt es von Seiten des Supermarkt-Riesen.

Es gilt also wie bei allen Spam-Nachrichten auch hier die Faustregel: Nichts anklicken, keine Daten eingeben (schon gar nicht Kontodaten!) und am besten ignorieren und sofort löschen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen