Billa in der Josefstadt überfallen

Eine Billa-Filiale wurde Ziel des Überfalls (Symbolbild).
Eine Billa-Filiale wurde Ziel des Überfalls (Symbolbild). - © Bilderbox
Eine Billa-Filiale ist am Donnerstagabend in der Wiener Josefstadt überfallen worden.

Trotz milder Temperaturen kam der Täter mit einer Skihaube getarnt in das Geschäft. Mit einer Pistole erpresste er einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete. Verletzt wurde niemand.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen