Bilder – Franziska Knuppe und Eva Padberg beim Bambi 2009: Die schönsten und gruseligsten Kleider der Bambi-Verleihung 2009!

Bilder – Franziska Knuppe und Eva Padberg beim Bambi 2009: Die schönsten und gruseligsten Kleider der Bambi-Verleihung 2009!
Fashion-Duell der Topmodels! Gestern Abend auf der Bambi-Verleihung in der Metropolis-Halle in Potsdam schwebten untern anderem Franziska Knuppe und Eva Padberg über den roten Teppich. Dabei sorgte die gebürtige Potsdamerin Franziska eindeutig für mehr Blitzlichtgewitter. Kein Wunder, in ihrer Traumrobe von Escada sah sie auch einfach umwerfend aus…

Ihre Kollegin Eva griff dagegen modisch ziemlich daneben: In ihrem schwarz-weißen Satinkleid hätte sie auch ohne Probleme auf eine Dracula-Party gehen können.

Auch wenn ihr Outfit vielleicht nicht so gelungen war, war die Berlin dafür gestern Abend sehr in Plauderlaune: Sie verriet nämlich in einem Interview, dass sie nie ohne eine Sicherheitsnadel in der Handtasche das Haus verlassen würde.

Die thüringische Mode-Ikone dazu: „Einmal ist mir beim Aussteigen aus dem Auto der Träger meines Kleides gerissen. Zuerst habe ich eine Jacke drüber gezogen, später eine Sicherheitsnadel organisiert.” Das habe ihr den Abend gerettet.

Ansonsten setzt das Topmodel bei der Wahl ihrer Abendrobe eigentlich gerne auf weite Kleider. Schließlich gebe es auf vielen Veranstaltungen leckere Büffets, bei denen sich auch die Star-Blondine nicht zurückhalten will.

„Da ist es schon sehr angenehm, wenn man nicht den ganzen Abend den Bauch einziehen muss”, gesteht sie.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen