Bilder – Eva Mendes’ Karriere-Geständnis: „Ich setze mein Sex-Appeal bewusst ein um Jobs zu bekommen!”

Bilder – Eva Mendes’ Karriere-Geständnis: „Ich setze mein Sex-Appeal bewusst ein um Jobs zu bekommen!”
Hollywood-Star Eva Mendes gibt ganz offen zu, dass sie ihre Sexualität einsetzt, um Arbeit zu bekommen. Die Schauspielerin aus „Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen” posierte auch schon mal nackt für eine ‘Calvin Klein’-Werbung. Sie sei glücklich, sich für eine Filmrolle ausziehen zu können und habe nichts dagegen, wegen ihres Äußeren eingestellt zu werden…

“Ich erlaube mir nicht, für einen bestimmten Typ gecastet zu werden, aber wenn ich heiß wirke und sexy und eine großartige Calvin Klein-Kampagne mache, in der das extrem auffällt, dann ist das kein Zufall. Da gehe ich sehr methodisch ran”, gab die Amerikanerin mit kubanischen Wurzeln zu. Wenn sie glaubt, dass ein bisschen nackte Haut in bestimmten Szenen angemessen sei, dann zeige sie diese auch. So sehr sie ihre Sexualität auch nutze, sie habe sich aber nie ausgebeutet gefühlt. Es findet zu Evas Konditionen statt und ich sie hat kein Problem damit.

Die 35-jährige Aktrice besteht darauf, sie wolle damit fortfahren, sich selbst mit ihrer Arbeit herauszufordern. Sie enthüllte, immer noch zur Schule zu gehen, um ihr schauspielerisches Talent zu fördern. Mendes berichtete: “Ich will verrückter, kantiger, dunkler und mutiger werden. Ich lerne immer noch, gehe immer noch zum Schauspiel-Unterricht. Je dunkler, konfliktreicher und geschädigter, desto besser.”

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen