Bilder – Angelina Jolies und Brad Pitts Riesen-Zoff wegen des US-Präsidenten: Angie hasst Barack Obama – Brad ist deswegen stinksauer!

Bilder – Angelina Jolies und Brad Pitts Riesen-Zoff wegen des US-Präsidenten: Angie hasst Barack Obama – Brad ist deswegen stinksauer!
Hollywood-Star Angelina Jolie und ihr Partner Brad Pitt haben mal wieder einen neuen Grund gefunden, warum sie sich streiten können. Diesmal geht aber nicht um Brads Ex-Frau Jennifer Aniston oder die Erziehung der sechs Kinder, sondern um den US-Präsidenten Barack Obama

Den kann Angelina nämlich überhaupt nicht ausstehen. Mehr noch: Ein Insider sagte jetzt der Zeitschrift Us Weekly, Jolie würde den US-Präsidenten sogar richtig „hassen”.

Die Schauspielerin sagt, Obama wäre ein „Sozialist”. Angie, die sich bekanntermaßen sehr für Kindern einsetzt, soll das Gesundheits -und Erziehungswesen in den USA für nicht tragbar halten.

Brad, der ein bekennender Fans des Präsidenten ist und diesen auch unterstützt, soll über die Haltung seiner Freundin stinksauer sein. Folge: Brangelina zoffen sich inzwischen regelmäßig wegen ihrer politischen Meinungsverschiedenheiten.

Ein Insider dazu: „Angie respektiert Brads politische Ansichten überhaupt nicht. Das macht ihn logischerweise wütend.”

Obwohl Angelina kein besonders gutes Verhältnis zu ihrem Vater Jon Voight hat, wäre er in dieser Hinsicht für sie bestimmt ein besserer Gesprächspartner: Er ist ein bekennender Konservativer und großer Kritiker Obamas.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen