Eislaufen auf der Alten und Neuen Donau: Laut MA 45 höchst gefährlich

Eislaufen auf der Alten und Neuen Donau: Laut MA 45 höchst gefährlich

30.01.2017 | Ein aktuell kursierendes Video zeigt eislaufende Menschen auf der Neuen Donau - darunter sogar einen Mann, der in flotter Fahrt einen Kinderwagen über das Eis schiebt. VIENNA.at erfuhr von der zuständigen MA 45, dass trotz großer Kälte dabei nach wie vor Lebensgefahr besteht.
Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

30.01.2017 | Eine neue Einsatzgruppe namens "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" nimmt sich seit Kurzem größerer und kleinerer Probleme aller Art in der Stadt an. Ein aktuelles Video zeigt, wie die Arbeit dieser "Spezialeinheit" in Wien konkret aussieht.
Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

30.01.2017 | Sechs Ampeln im Wiener Straßenverkehr sind mit Rotlichtradargeräten ausgestattet und die Blitzer zeigen Wirkung.

  • Menschen auf dem Donau-Eis
  • Alte und Neue Donau zugefroren
  • Die entdeckte Großplantage
  • Bilder vom Unfall
  • So wird das neue Hotel aussehen
FOTO
Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

30.01.2017 | Das ruhige Winterwetter endet, denn in den nächsten Tagen ist laut dem Wetterdienst UBIMET mit gefährlichem Glatteisregen und stellenweise auch mit Schnee zu rechnen. Vorsicht ist jedenfalls geboten, die Eisablagerungen können zu massiven Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen führen.
Streit unter Jugendlichen im "Bollwerk" eskaliert mit Bauchstich mit Glasflasche

Streit unter Jugendlichen im "Bollwerk" eskaliert mit Bauchstich mit Glasflasche

29.01.2017 | In einem Lokal in Wien-Donaustadt ist es in der Nacht auf Sonntag um 04.30 Uhr zu einem Streit zwischen Jugendlichen gekommen, der eskalierte, als ein 16-Jähriger eine abgebrochene Glasflasche als Waffe benutzte. Wie Polizeisprecher Patrick Maierhofer auf Anfrage von VIENNA.at angab, geschah der Vorfall in der Disko "Bollwerk".
Chronik: Folgenschwere Gasexplosionen in Wiener Wohnhäusern

Chronik: Folgenschwere Gasexplosionen in Wiener Wohnhäusern

26.01.2017 | Aus aktuellem Anlass: In den vergangenen Jahren ist es in Wien mehrfach zu Gasexplosionen in Wohnhäusern gekommen, durch die Menschen getötet oder verletzt wurden - ein Blick zurück.
Mädchen aus Wiener Gewaltvideo vor Gericht: Erster Prozess gegen 15-Jährige

Mädchen aus Wiener Gewaltvideo vor Gericht: Erster Prozess gegen 15-Jährige

26.01.2017 | Mutmaßliche Täterin und Opfer gemeinsam vor Gericht: Gegen jenes 15-jährige Mädchen, das am 9. November bei einer Prügelattacke in Wien-Donaustadt auf eine Gleichaltrige losgegangen ist, findet am Donnerstag im Landesgericht für Strafsachen eine erste Verhandlung statt.
Mehr Lokale in Wien spenden nun Essen für Obdachlose im Winter

Mehr Lokale in Wien spenden nun Essen für Obdachlose im Winter

25.01.2017 | Ein gutes Beispiel hat in der Gastro-Szene der Stadt Nachahmer gefunden: Nachdem das Restaurant "Dresdnerhof" die Aktion "Together" gestartet hat und täglich gratis Essen an Bedürftige verteilt, ziehen nun weitere Wiener Lokale nach.
Drogenring in Wien zerschlagen: Sechs Festnahmen, 10.000 Euro sichergestellt

Drogenring in Wien zerschlagen: Sechs Festnahmen, 10.000 Euro sichergestellt

23.01.2017 | Der Wiener Polizei ist es gelungen, einen Drogenring zu zerschlagen. Sechs Männer wurden festgenommen. Sie sollen zumindest seit November Heroin in die Bundeshauptstadt geschmuggelt und damit gedealt haben.
Tankstelle in Wien-Donaustadt überfallen: Fahndung nach dem Täter

Tankstelle in Wien-Donaustadt überfallen: Fahndung nach dem Täter

23.01.2017 | Ein unbekannter Mann überfiel am bereits in der Nacht auf 18. Dezember 2016 kurz nach Mitternaacht eine Tankstelle in der Breitenleer Straße. Dabei bedrohte er einen Angestellten mit einer Waffe und forderte Bargeld.
Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

23.01.2017 | Bereits zum dritten Mal in Serie stellten die Wiener Linien einen Fahrgastrekord auf: Im Jahr 2016 wurde erstmals die Marke von 950 Millionen Fahrgästen geknackt.
Wiener Winter: Alte und Neue Donau ruhen im Eis

Wiener Winter: Alte und Neue Donau ruhen im Eis

23.01.2017 | Die konstante Kälte der vergangenen Woche hat Wiens Paradegewässer mit einer flächendeckenden Eisschicht überzogen.
Schwiegervater bedroht: Zwei Männer in Wien-Donaustadt festgenommen

Schwiegervater bedroht: Zwei Männer in Wien-Donaustadt festgenommen

22.01.2017 | Ein 44-Jähriger verständigte Samstagnachmittag den Notruf, da ihn sein Schwiegersohn mit dem Umbringen bedroht haben soll.
Nach Unfall mit anderem Auto gegen Lichtmast gefahren: Frau verletzt

Nach Unfall mit anderem Auto gegen Lichtmast gefahren: Frau verletzt

21.01.2017 | Am Freitag ereignete sich in Wien-Donaustadt ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Anschließend prallte eine Lenkerin auch noch gegen einen Lichtmasten, wobei sie verletzt wurde.
Gewaltvideo mit 15-jähriger Wienerin: Presserat kritisierte erstmals Facebook

Gewaltvideo mit 15-jähriger Wienerin: Presserat kritisierte erstmals Facebook

20.01.2017 | Jenes Gewaltvideo, das Mitte November auf Facebook zigtausendfach geteilt wurde und auf dem zu sehen ist, wie eine 15-Jährige in Wien von mehreren Jugendlichen verprügelt wird, hat dem sozialen Netzwerk seine erste Rüge beim Presserat eingebrockt.
Kriegsrelikte bei Grabungsarbeiten am Donaukanal freigelegt

Kriegsrelikte bei Grabungsarbeiten am Donaukanal freigelegt

20.01.2017 | Am Donnerstagnachmittag legte ein Baggerschiff Kriegsrelikte im Donaukanal frei.
14-Jähriger bedroht und bestiehlt zwei Jugendliche in Wien-Donaustadt

14-Jähriger bedroht und bestiehlt zwei Jugendliche in Wien-Donaustadt

20.01.2017 | Am Donnerstag wurden zwei Jugendliche in Wien-Donaustadt von einem 14-Jährigen bedroht und bestohlen.
Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

19.01.2017 | Kommendes Wochenende erwartet uns strahlender Sonnenschein bei winterlichen Temperaturen. Auch in den Nächten bleibt es frostig. Skifans können sich auf perfekte Bedingungen beim Hahnenkammwochenende in Kitzbühel freuen.
Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

19.01.2017 | Ab Montag können stimmberechtigte Wienerinnen und Wiener ihre Unterstützung für das Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" in Wien in insgesamt 37 Eintragungslokalen, davon 26 barrierefrei zugänglich, abgeben.
Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

19.01.2017 | Angsträume sind in Wien derzeit ein gängiges Schlagwort. Fühlen Sie sich auf dem nächtlichen Heimweg wegen mangelnder Beleuchtung nicht sicher? Mit dem Wiener Lichttelefon gibt es eine Anlaufstelle, wo derlei gemeldet werden kann.
Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

19.01.2017 | Umzüge sind meistens mit viel Stress verbunden, der nicht zuletzt auch mit der Unsicherheit darüber zusammenhängt, was das Leben in einer neuen Stadt kosten wird. Movinga, Europas führende Online-Umzugsplattform, zeigt mit dem Umzugskostenindex, wie tief man für einen Umzug samt Lebenshaltungskosten in die Geldbörse greifen muss.
Jugendliche in der Donaustadt gewürgt und beraubt: Zwei Täter in Haft

Jugendliche in der Donaustadt gewürgt und beraubt: Zwei Täter in Haft

18.01.2017 | Am frühen Dienstagabend wurden zwei Jugendliche im Alter von 18 und 15 Jahren von vier Männern in der Emichgasse überfallen.
Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

17.01.2017 | Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.
Fall Leonie: Mutter erhält laut OLG-Entscheid nur Bewährungsstrafe

Fall Leonie: Mutter erhält laut OLG-Entscheid nur Bewährungsstrafe

17.01.2017 | Es ist offiziell: Die Mutter der kleinen Leonie, die im November 2014 nach monatelangen Misshandlungen an den Folgen von ihr beigebrachten Verbrühungen kurz vor ihrem dritten Geburtstag ums Leben gekommen ist, muss nicht ins Gefängnis.
UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

17.01.2017 | Mit der Umstellung auf ein digitales Kabelnetz wird UPC demnächst in der Bundeshauptstadt mit der Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals beginnen.
500 Cannabispflanzen bei Feuer in Einfamilienhaus in Donaustadt entdeckt

500 Cannabispflanzen bei Feuer in Einfamilienhaus in Donaustadt entdeckt

17.01.2017 | Montagnacht kurz nach 23:30 Uhr brach in einem Einfamilienhaus in Wien-Donaustadt ein Feuer aus. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr brachten den Brand rasch unter Kontrolle und konnten alsbald "Brand aus" melden. Doch dann fand man Unerwartetes vor.
Überfall auf Frau in Wien-Donaustadt: Polizei fahndet nach Duo

Überfall auf Frau in Wien-Donaustadt: Polizei fahndet nach Duo

15.01.2017 | Zwei Männer haben im Dezember in Wien-Donaustadt brutal eine 58 Jahre alte Frau überfallen. Dabei erbeutete das Duo rund 5.000 Euro - die Tageseinnahmen eines Christkindlmarktes.
Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

14.01.2017 | Perfekt vorbereitet: Rund 1.450 Hausbesorger und bis zu 316 Mitarbeiter der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sowie zusätzlich beauftragte Fachfirmen befreien rund drei Millionen Quadratmeter befestigte Flächen in Wiens städtischen Wohnhausanlagen von Schnee und Eis.
Fortsetzung der Tangentensanierung sorgt für Umleitungen und Sperren

Fortsetzung der Tangentensanierung sorgt für Umleitungen und Sperren

12.01.2017 | In Wien startet ab Montag die Fortführung der Tangentensanierung. Autofahrer müssen deswegen schon ab dem Wochenende mit Sperren und Umleitungen rechnen. Wir haben alle Infos dazu.
Betrunkener 20-Jähriger überschlug sich mit Pkw in Wien-Donaustadt

Betrunkener 20-Jähriger überschlug sich mit Pkw in Wien-Donaustadt

11.01.2017 | Ein betrunkener 20-Jähriger ohne Führerschein hat Mittwochfrüh einen schweren Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt verursacht. Er war in einer Autobahnabfahrt gegen die Betonleitwand geprallt, woraufhin sich der Pkw überschlug und am Dach zum Liegen kam.
Wiener Polizei klärt Einbruchserie: 129 Tatorte in Wien, NÖ und der Steiermark

Wiener Polizei klärt Einbruchserie: 129 Tatorte in Wien, NÖ und der Steiermark

11.01.2017 | Im Sommer 2016 bemerkte die Wiener Polizei einen Anstieg an Einbrüchen in Zigarettenautomaten im Stadtgebiet. Das Landeskriminalamt Wien/Außenstelle West ging gemeinsam mit dem Stadtpolizeikommando Rudolfsheim-Fünfhaus der Sache nach.
Petra Ott: "Nervenzusammenbruch" bei Katzen nach Umzug und Babys

Petra Ott: "Nervenzusammenbruch" bei Katzen nach Umzug und Babys

11.01.2017 | Ein schwerer Einsatz für die Katzenflüsterin in Wien-Donaustadt: Petra Ott wurde in einem extremen Fall von Unsauberkeit zweier gestresster Kater in höchster Not zur Hilfe geholt. "Die Lage war schon sehr verzwickt!" so die Expertin.
Wiener Wohnungspreise steigen auch 2017

Wiener Wohnungspreise steigen auch 2017

11.01.2017 | Erst heuer soll sich der rasante Preisanstaieg am Wiener Wohnungsmakrt einbremsen, erwarten die Experten von EHL Immobilien.
Neues Hotel in Wien: Arcotel Donauzentrum eröffnet im August 2017

Neues Hotel in Wien: Arcotel Donauzentrum eröffnet im August 2017

10.01.2017 | Vier Sterne, 158 Zimmer, fünf Tagungsräume und ein Standort direkt im Shoppingcenter Donau Zentrum - das sind die "Hard Facts" des neuen Arcotel Donauzentrum. Die österreichische Hotelgruppe Arcotel expandiert in Österreich und ergänzt ihr Portfolio um ein drittes Haus in Wien.
Neue Perspektiven statt Schulabbruch: Start für neues Sozialprojekt 'Schulerfolg'

Neue Perspektiven statt Schulabbruch: Start für neues Sozialprojekt 'Schulerfolg'

10.01.2017 | Der Wiener Sozialverein "Schulerfolg" will Jugendlichen dabei helfen, einen drohenden Schulabbruch zu vermeiden. Schüler an Polytechnischen Schulen in Floridsdorf und der Donaustadt werden bei dem neuen Projekt mit Fachlehrern, individuellen Coachings, Sportprogrammen und Tipps bei der Schul- und Berufswahl unterstützt.
Gute Büroflächen sind in Wien knapp

Gute Büroflächen sind in Wien knapp

09.01.2017 | In Wien herrscht Knappheit an Büroflächen - erst 2018 soll mit zusätzlichen 300.000 Quadratmetern der angestaute Nachfrageüberhang gedeckt werden können.
Winterdienst mit bis zu 370 Fahrzeugen in Wien unterwegs

Winterdienst mit bis zu 370 Fahrzeugen in Wien unterwegs

09.01.2017 | Der Temperatursturz hat zusammen mit dem Neuschnee den städtischen Winterdienst zum Einsatz gebracht, am Wochenende wurde dazu auch private Unternehmen als Unterstützung herangezogen.
69-jährige Frau in Wien-Donaustadt durch Eisdecke gebrochen

69-jährige Frau in Wien-Donaustadt durch Eisdecke gebrochen

09.01.2017 | Polizisten wurden am Sonntagnachmittag zur Alten Donau gerufen, da eine 69-Jährige durch die Eisdecke gebrochen und ins kalte Wasser gestürzt war.
Christbaumsammlung der MA 48: Entsorgung noch bis 13. Jänner möglich

Christbaumsammlung der MA 48: Entsorgung noch bis 13. Jänner möglich

09.01.2017 | Alle Jahre wieder: Auch heuer stellt die MA 48 das bewährte Service zur Christbaumsammlung zur Verfügung. An über 500 öffentlichen Sammelstellen können ausgediente Bäume noch bis zum 13. Jänner abgegeben werden. Wie jedes Jahr gilt dabei wieder: "Ohne Lametta wäre netter!"
Konkurrenzkampf in Wien: 600 Taxifahrer weniger als noch im Vorjahr

Konkurrenzkampf in Wien: 600 Taxifahrer weniger als noch im Vorjahr

05.01.2017 | Vor allem der Fahrdienst Uber stellt eine harte Konkurrenz für die Wiener Taxifahrer dar. Heuer würden in Wien 600 Taxifahrer weniger auf den Straßen unterwegs sein als noch vor einem Jahr.

Donaustadt
1220.VIENNA.AT