Sicherheit in der Wiener U-Bahn: Richtiges Verhalten in zehn Notfällen

Sicherheit in der Wiener U-Bahn: Richtiges Verhalten in zehn Notfällen

03.04.2017 | Was tun, wenn einem das Handy auf die U-Bahn-Gleise fällt? Wie verhält man sich, wenn gar ein Mensch auf den Gleiskörper stürzt? Was tun, wenn es einen medizinischen Notfall gibt, eine Frau belästigt wird oder man Zeuge eines Verbrechens wird? VIENNA.at hat bei den Wiener Linien nachgefragt.
Einbrecher (26) in der Stadlauer Straße verhaftet

Einbrecher (26) in der Stadlauer Straße verhaftet

01.04.2017 | In den frühen Morgenstunden konnte eine Zeugin am Freitag einen mutmaßlichen Einbrecher in der Donaustadt beobachten.
Registrierkasse einer Pizzeria manipuliert: 110.000 Euro von Mitarbeitern gestohlen

Registrierkasse einer Pizzeria manipuliert: 110.000 Euro von Mitarbeitern gestohlen

01.04.2017 | Durch die Manipulation des Registrierkassensystems konnten vier Angestellte einer Donaustädter Pizzeria mehr als 110.000 Euro stehlen.

  • Notstopp, Notruf und Co.
  • Wiens Fußgänger-Ampeln
  • Brand in der Donaustadt: Bilder vom Einsatz
  • Bilder der Rettungsaktion
  • Bilder vom Unfall
  • Unfallbilder der Polizei
  • Einsatz der Feuerwehr
FOTO
Giftköder in der Donaustadt gefunden

Giftköder in der Donaustadt gefunden

01.04.2017 | Hundebesitzer aufgepasst, in der Wiener Donaustadt wurden am Freitag gefährliche Hunde-Giftköder gefunden.
Open Air-Saison 2017: Wiener Strandbars öffnen ihre Tore

Open Air-Saison 2017: Wiener Strandbars öffnen ihre Tore

31.03.2017 | Ende März bzw im Laufe des Aprils starten die Wiener Strandbars in die Sommersaison 2017. Hier finden Sie alle Openings auf einem Blick.
Tödlicher Arbeitsunfall in der Donaustadt: Mann brach durch Dachfenster

Tödlicher Arbeitsunfall in der Donaustadt: Mann brach durch Dachfenster

31.03.2017 | Am Donnerstag kam es bei Reparaturarbeiten an einem Gebäudedach in der Donaustadt zu einem tödlichen Unfall. Ein Arbeiter stürzte durch ein Dachfenster zehn Meter in die Tiefe.
Straßenraub in Wien-Donaustadt geklärt: Täter-Duo festgenommen

Straßenraub in Wien-Donaustadt geklärt: Täter-Duo festgenommen

31.03.2017 | Ein Jugendlicher, der am 19. März von zwei bislang Unbekannten in der Siebeckstraße ausgeraubt wurde, erkannte die beiden Täter nun wieder.
Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet - doch Einschränkungen denkbar

Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet - doch Einschränkungen denkbar

29.03.2017 | Privatzimmervermietungen à la Airbnb stellen so manche Metropole vor Herausforderungen. Die Stadt Wien will Airbnb & Co nicht allzu stark an die Kandare nehmen und fühlt sich durch eine aktuelle Gesetzesänderung zumindest vorerst einmal gewappnet.
Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk

Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk

28.03.2017 | Anlässlich der jüngsten Debatte rund um die gestiegene Kriminalitätsrate in Österreich erkundigen sich viele Österreich über die Sicherheit im eigenen Wohngebiet. Welche Bezirke die Wiener als sicher bzw. unsicher einschätzen, lesen Sie hier.
Wiener Lobautunnel: AK und Wirtschaftskammer pochen auf Bau

Wiener Lobautunnel: AK und Wirtschaftskammer pochen auf Bau

27.03.2017 | Sowohl die Arbeiterkammer als auch die Wirtschaftskammer haben sich am Montag gemeinsam für den raschen Bau des Lobautunnels ausgesprochen. "Wir brauchen die zusätzliche Donauquerung wie einen Bissen Brot", sagte AK-Präsident Rudolf Kaske in einer Pressekonferenz mit Walter Ruck, Präsident der WK Wien.
Zwei Männer in Wien-Donaustadt beraubt

Zwei Männer in Wien-Donaustadt beraubt

27.03.2017 | Die beiden wurdem im 22. Bezirk von einem unbekannten Duo überfallen und mit einem Messer bedroht.
Security mit dem Umbringen bedroht: 17-Jähriger in der Donaustadt festgenommen

Security mit dem Umbringen bedroht: 17-Jähriger in der Donaustadt festgenommen

27.03.2017 | Ein 17-Jähriger nötigte in den Morgenstunden des Montags mehreren Gleichaltrigen Geld ab und bedrohte einen Nachtclub-Security mit dem Umbringen.
Ungeplante Hausgeburt in Wien: Familie bedankte sich bei Rettern

Ungeplante Hausgeburt in Wien: Familie bedankte sich bei Rettern

26.03.2017 | Vor zwei Wochen haben Angelika (28) und Tomasz H. (30) eine aufregende Nacht erlebt: Sohn Marcel hatte es besonders eilig und kam noch in ihrer Wohnung in Wien-Donaustadt auf die Welt. Zwei Wochen später freute sich die Familie über ein Zusammentreffen mit den Geburtshelfern der Berufsrettung.
Großeinsatz mit Hubschrauber: Neunjährige Schülerin am Heimweg in der Donaustadt verirrt

Großeinsatz mit Hubschrauber: Neunjährige Schülerin am Heimweg in der Donaustadt verirrt

24.03.2017 | Weil sich die Großmutter mit der Abholung von der Schule verspätete, marschierte eine neunjährige Schülerin am Donnerstag in der Donaustadt auf eigene Faust los und verirrte sich.
Fußgänger-Ampeln in Wien: Grün auf Knopfdruck - oder lieber Finger weg?

Fußgänger-Ampeln in Wien: Grün auf Knopfdruck - oder lieber Finger weg?

24.03.2017 | Jede Wienerin und jeder Wiener kennt sie, doch wenige wissen genau, was es damit auf sich hat: Die kleinen Kästchen, die an Fußgängerübergängen mit Ampeln hängen und zum Draufdrücken einladen. VIENNA.at hat die Info, bei welchen man drücken sollte, bei welchen nicht - und warum.
Straßensperren zum Wiener Halbmarathon 2017

Straßensperren zum Wiener Halbmarathon 2017

24.03.2017 | Am Sonntag, den 26. März 2017, findet in Wien der Halbmarathin statt. Hier finden Sie alle Infos zu Straßensperren und Umleitungen.
Donau Zentrum Halbmarathon mit Olympiasiegerin Julia Dujmovits

Donau Zentrum Halbmarathon mit Olympiasiegerin Julia Dujmovits

24.03.2017 | Der Countdown für das erste große Sportevent in Wien läuft! Den Anfang macht der Donau Zentrum Halbmarathon am 26. März - und das mit prominenter Teilnahme: Die mehrfach ausgezeichnete Sportlerin des Jahres Julia Dujmovits wird beim Staffellauf n den Start gehen.
Was darf man im Krankenstand? Zwölf Do's and Don'ts zu Rechten und Pflichten

Was darf man im Krankenstand? Zwölf Do's and Don'ts zu Rechten und Pflichten

23.03.2017 | Wer ofiziell arbeitsunfähig und im Krankenstand ist, darf sich nicht aus dem Bett bewegen - oder? Was kann einem passieren, wenn man trotzdem auf Facebook aktiv ist? Muss man von daheim aus arbeiten? Und kann man eigentlich im Krankenstand gekündigt werden? VIENNA.at hat bei der Arbeiterkammer nachgefragt.
Kunstvolle Klöppel-Arbeiten: Ausstellung "Klöppel-Spitzen" gibt Einblick in altes Handwerk

Kunstvolle Klöppel-Arbeiten: Ausstellung "Klöppel-Spitzen" gibt Einblick in altes Handwerk

24.03.2017 | Im Bezirksmuseum Donaustadt gibt die neue Sonderausstellung "Klöppel-Spitzen" einen Einblick in die traditionsreiche Handwerkskunst. Gezeigt werden feine Handarbeiten der altbewährten Klöpplerin Elisabeth Tepech, die kürzlich ihren 80. Geburtstag feierte.
Gasflasche explodierte: Brand in der Donaustadt

Gasflasche explodierte: Brand in der Donaustadt

23.03.2017 | Am Mittwochnachmittag kam es in der Erzherzog-Karl-Straße zu einer Gasflaschenexplosion und Vollbrand eines Gebäudes.
Die Wiener Ostermärkte 2017

Die Wiener Ostermärkte 2017

22.03.2017 | Wer in Osterlaune kommen will, hat in Wien jede Menge Gelegenheit dazu: Auch 2017 locken zahlreiche Ostermärkte mit kulinarischen Schmankerln, bunten Oster-Deko-Artikeln und zahlreichen weiteren Programm-Highlights. VIENNA.at hat die Wiener Ostermärkte auf einen Blick für Sie.
Wiener Schanigarten-Saison 2017 von Bürgermeister Häupl eröffnet

Wiener Schanigarten-Saison 2017 von Bürgermeister Häupl eröffnet

21.03.2017 | Bürgermeister Michael Häupl eröffnete am Dienstag die Wiener Schanigarten-Saison in einem Kaffeehaus im Innenhof des Schottenstifts.
Rettung für verletzten Schwanpapa in der Donaustadt: Tier verschluckte Haken

Rettung für verletzten Schwanpapa in der Donaustadt: Tier verschluckte Haken

21.03.2017 | Bereits am Freitag konnten Mitarbeiter des Wiener Tierschutzvereins einem Schwan in Not helfen. Im Schlund des Tieres steckte ein Angelhaken, dieser musste chirurgisch entfernt werden.
Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

20.03.2017 | Mit künstlerischen Darbietungen und zahlreichen Ausstellungen konnten am Sonntag, den 19. März, rund 5.000 wissbegierige Besucher in die Bezirksmuseen gelockt werden.
Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0" wird sehr gut angenommen

Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0" wird sehr gut angenommen

20.03.2017 | Seit Herbst 2014 läuft in Wien die von der Stadt finanzierte Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0": Wiener Schüler der Volksschule sowie der Mittelschule bzw. AHS-Unterstufe erhalten dabei zusätzliche Förderung im Bereich der Grundkompetenzen. Das Angebot wird von den Betroffenen sehr gut angenommen.
Frühlingswiesen in Wien: Die Stadtwildnis erwacht zu neuem Leben

Frühlingswiesen in Wien: Die Stadtwildnis erwacht zu neuem Leben

20.03.2017 | Es grünt so grün: Der Frühling ist im Anmarsch und auch die Wiesen, Stauden und Sträucher der Stadt erwachen langsam zu neuem Leben. In Wien findet sich sogar in dicht bebauten Gebieten eine wahre Stadtwildnis, aber auch das Blumenkisterl am Balkon ist ein wichtiger Lebensraum für Biene, Schmetterling & Co.
3,4 % Zuwachs: Erneut Bestwert bei Nächtigungen im Februar verzeichnet

3,4 % Zuwachs: Erneut Bestwert bei Nächtigungen im Februar verzeichnet

20.03.2017 | Trotz Schaltjahr 2016 verzeichnete Wien im heurigen Februar einen neuen Bestwert: Die Gästenächtigungen stiegen um 3,4 Prozent auf 787.000. Die ersten beiden Jahresmonate 2017 kommen so auf 1.622.000 Nächtigungen und liegen damit um 5,1 Prozent über der Vergleichsperiode des Vorjahres.
Kilometerlange Staus auf der A23 im Wiener Frühverkehr

Kilometerlange Staus auf der A23 im Wiener Frühverkehr

20.03.2017 | Montagfrüh mussten Autofahrer in und um Wien viel Geduld beweisen. Bereits um 6:30 Uhr gab es laut ARBÖ die ersten Hiobsbotschaften von der A23, die für über zehn Kilometer langen Stau sorgten. Auch in St. Marx gab es einen Unfall.
Trickdiebe in Wien: Die sieben fiesesten Maschen an Telefon und Haustür

Trickdiebe in Wien: Die sieben fiesesten Maschen an Telefon und Haustür

20.03.2017 | Jemand ruft Sie an und gibt sich als Verwandter aus, doch Sie können sich an die Person absolut nicht erinnern? Jemand klopft an Ihrer Haustüre und bittet um ein Glas Wasser, doch irgendwas kommt Ihnen komisch vor? VIENNA.at warnt vor Trickdiebstählen an Telefon und Haustür.
Die besten Eissalons in Wien im Überblick

Die besten Eissalons in Wien im Überblick

18.03.2017 | Sonniges Wetter, milde Temperaturen und bei einem leckeren Eis das Leben genießen - ein Luxus, der nicht viel kostet und dennoch unbezahlbar ist. VIENNA.at hat eine umfangreiche Liste der Eissalons in Wien zusammengestellt.
Pkw eines 17-Jährigen in Donaustadt frontal gegen Mast geschleudert

Pkw eines 17-Jährigen in Donaustadt frontal gegen Mast geschleudert

18.03.2017 | Zwei Verletzte forderte Freitagmittag ein Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt. Gegen 12:30 Uhr kam es im Bereich der Groß-Enzersdorfer Straße zu einem Zusammenstoß der Pkws eines 42-Jährigen und eines 17-Jährigen.
"Bewaffneter" 18-Jähriger raubte Jugendliche vor dem Donauzentrum aus

"Bewaffneter" 18-Jähriger raubte Jugendliche vor dem Donauzentrum aus

18.03.2017 | Im Wiener Donauzentrum bedrohte ein 18-Jähriger am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr zwei 16-Jährige mit vorgehaltener Waffe und nahm diesen gewaltsam ein Handy und Bargeld ab. Danach zwang er eines der beiden Opfer, ihm bis zur nahe gelegenen U1-Station zu folgen.
"Smart City Index": Wien auf Platz Eins

"Smart City Index": Wien auf Platz Eins

18.03.2017 | Die Nummer 1 unter 87 Großstädten weltweit: Das weltweit agierende Beratungsunternehmen Roland Berger analysierte 2017 erstmals systematisch die Strategien der weltweiten Großstädte und erstellte einen "Smart City Index". Wien findet sich dabei international an erster Stelle.
Verdächtiger nach zwei Überfällen in Wien-Donaustadt in der U1 gefasst

Verdächtiger nach zwei Überfällen in Wien-Donaustadt in der U1 gefasst

17.03.2017 | Nach zwei Überfällen in Wien-Donaustadt ist der mutmaßliche Täter am Freitagnachmittag in einem Zug der U1 verhaftet worden. Nach Angaben der Polizei wurden bei ihm eine falsche Pistole und ein Handy sichergestellt, das nicht ihm gehörte.
Die beliebtesten Radiologen Wiens 2016: Voting der Favoriten auf DocFinder

Die beliebtesten Radiologen Wiens 2016: Voting der Favoriten auf DocFinder

17.03.2017 | Die DocFinder Patients’ Choice Awards 2016 wurden vergeben - und damit erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategoriengewählt. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Wiener Radiologen des Jahres vor.
Lobautunnel: Genehmigungsverfahren war auf Eis gelegt - kann nun weiterlaufen

Lobautunnel: Genehmigungsverfahren war auf Eis gelegt - kann nun weiterlaufen

16.03.2017 | Nächstes Kapitel in der Causa Lobautunnel: Derzeit prüft das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) in zweiter Instanz den positiven Umweltverträglichkeitsbescheid (UVP) für den geplanten S1-Abschnitt Süßenbrunn-Schwechat.
Wiens beliebteste Physikalische Mediziner 2016: Patienten-Voting auf DocFinder

Wiens beliebteste Physikalische Mediziner 2016: Patienten-Voting auf DocFinder

16.03.2017 | Mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2016 wurden erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Physikalische Mediziner des Jahres vor, die in Wien praktizieren.
Alle Infos zur kostenlosen Rechtsberatung in Wien

Alle Infos zur kostenlosen Rechtsberatung in Wien

24.03.2017 | Recht und Gesetz, schwierige Materie. Das teure Anwälte oft nicht für jeden Fall leistbar sind, steht außer Fragen. Glücklicherweise gibt es in Wien zahlreiche Stelle, wo man kostenlose Rechtsberatung erhält. Hier ein Überblick.
"Pay with a Poem": Im Kaffeehaus mit einem Gedicht bezahlen

"Pay with a Poem": Im Kaffeehaus mit einem Gedicht bezahlen

15.03.2017 | (Hobby-)Dichter aufgepasst: Am 21. März, dem internationalen Tag der Poesie, ist es wieder soweit: Mit einem Gedicht darf in zahlreichen Cafés in Wien der Kaffee oder Tee bezahlt werden.
Pollensaison 2017 startete später, dafür aber plötzlich

Pollensaison 2017 startete später, dafür aber plötzlich

15.03.2017 | Die Pollensaison 2017 startete in Österreich etwa zwei Wochen später als gewöhnlich, dafür aber sehr plötzlich.

Donaustadt
1220.VIENNA.AT