Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Laut "Drei"-Chef Jan Trionow ermöglicht "Massive MIMO" eine massive Steigerung der Internetkapazitäten.

    "Massive MIMO": "Drei" startet in Wien-Aspern mit Internet-Hochrüstung

    19.04.2018 Das Stadtentwicklungsgebiet Wien-Aspern ist für den Mobilfunkbetreiber "Drei" der optimale Standort, um den Mobilfunkausbau zu starten. Dort wird nun eine Art Vorstufe der 5G-Technologie getestet, im Laufe des Jahres ist der Rollout in ganz Wien geplant.
    Mit den Mähbooten auf der Alten Donau gegen die Wasserpflanzen.

    Mit Mähbooten gegen Wasserpflanzen auf Wiener Donau

    18.04.2018 Obwohl die Pflanzen in der Alten Donau für die Wasserqualität sehr wichtig sind, rückt die Stadt Wien nun mit Mähbooten an. Der Wachstum der Pflanzen ist in den vergangenen Jahren nämlich ein wenig ausgeartet - zum Leid der Schwimmer.
    Die Wiener Kleingarten-Messe findet von 20. bis 22. April 2018 statt.

    Kleingartenmesse in den Blumengärten Hirschstetten von 20. bis 22. April 2018

    18.04.2018 Auch dieses Jahr kann die Wiener Kleingartenmesse in den Blumengärten Hirschstetten bei freiem Eintritt bestaunt werden. Die 14. Auflage der Messe wird am Freitag dem 20. April um 14:00 Uhr eröffnet und kann bis zum 22. April besucht werden.
    Die aktuelle Bauordnungsnovellebringt für besonders für Kleingärtner Verbesserungen. / Symbolbild

    Bauordnungsnovelle 2018 soll mehr Freiheiten für Kleingärtner bringen

    19.04.2018 Am 20.-22. April eröffnet die 14. Wiener Kleingartenmesse in den Blumengärten Hirschstetten. Besonders die Novelle der Wiener Bauordnung 2018 wird Thema der Messe sein.
    Die Wiener Netze stellen ihre Stromzähler auf Smart Meter um.

    2018: Wiener Netze starten mit Umstellung der Stromzähler auf Smart Meter

    18.04.2018 Ende 2018 starten die Wiener Netze mit der Umstellung auf die elektronischen Stromzähler Smart Meter. Die ersten 30.000 Zähler werden in Teilen von Favoriten, Donaustadt, Meidlung und im burgenländischen Neufeld getauscht. Es handle sich um den größten Smart-Meter-Rollout im deutschsprachigen Raum, meinte Wiener-Netze-Geschäftsführer Hermann Nebel am Dienstagabend.
    Bei der Maker Faire Vienna werden in der Wiener METAStadt bis zu 15.000 Besucher erwartet.

    Maker Faire und Green World Tour: Wiener METAStadt wird Anfang Mai zur Denkfabrik

    18.04.2018 Das ehemalige Fabrikgelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk wird am 5. und 6. Mai zur Denk-Fabrik: es gastieren die Maker Faire Vienna und erstmals auch die Green World Tour Messe.
    Etwa 250 Beamte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz üben in Wien den Ernstfall.

    Selbstmordattentat in Wiener Bus: Polizei übt den Notfall in Kaisermühlen

    18.04.2018 In einer dreiwöchigen Übung stellen sich seit dem 9. April in Kaisermühlen etwa 250 Beamte den Notfall. Das Szenario: In einem Touristenbus in Wien-Donaustadt hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und etwa 20 Menschen in den Tod gerissen. Nun liegt es am DVI-Team, die Opfer zu identifizieren.
    Festnahme nach Trickdiebstahl in Wien-Donaustadt.

    Reflexhandlung: Trickdiebstahl in Wien-Donaustadt

    17.04.2018 Nach einem Trickdiebstahl in Wien-Donaustadt, wurde ein 50-jähriger Mann von Polizisten nach dessen Flucht festgenommen.
    Was darf das Sicherheitsteam der Wiener Linien? Hier alle Infos zu den neuen Öffi-Securities.

    Öffi-Securities: Was darf das neue Sicherheitsteam der Wiener Linien?

    17.04.2018 Seit Mitte August 2017 sind die ersten Security-Mitarbeiter der Wiener Linien im Einsatz. Bis Ende 2019 soll das Team weiter ausgebaut werden, bis rund 330 Mitarbeiter für die Öffi-Sicherheit im Einsatz sein werden. Natürlich ist das Personal vorrangig darum bemüht, schwierige Situationen friedlich zu klären, doch was wenn die Lage eskaliert? Was darf das Sicherheitsteam? VIENNA.at hat bei Pressesprecher Daniel Amann nachgefragt.
    Die Wiener Linien haben ihren ersten selbstfahrenden Elektrobus vorgestellt.

    Wiener Linien stellen ersten fahrerlosen Elektrobus vor - ab 2019 im Einsatz

    11.04.2018 Der erste fahrerlose Bus der Wiener Linien wurde am heutigen Mittwoch vorgestellt. Das Elektrogefährt wird in den nächsten Monaten programmiert und damit auf das echte Leben vorbereitet. "Er geht jetzt in den Kindergarten", scherzt Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ). Ab 2019 soll das vollautomatische Fahrzeug in der Seestadt Aspern als Shuttle zwischen Wohngebiet und U-Bahn fungieren.
    Das sind die beliebtsten Praktischen Ärzte in Wien 2017.

    Die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017

    10.04.2018 Die Patienten haben auf DocFinder ihre beliebtesten Ärzte gewählt: Das sind die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017.
    Im Mai steht der Muttertag bei vielen Aktionen im Zentrum.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Mai 2018

    10.04.2018 Auch im Mai 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen, dabei steht oft der Muttertag im Mittelpunkt. Hier ein Überblick nach Bezirken.

    Öffentliches Gratis-WLAN in Wien: Die Anmeldung Schritt für Schritt

    10.04.2018 Über 400 gratis WLAN-Hotspots gibt es in Wien - neben unzähligen kostenlosen Hotspots von Restaurants und Lokalen stellt auch die Stadt Wien umsonst WLAN zur Verfügung. So etwa auf der Donauinsel, wo allein 27 WLAN-Funkstationen stationiert sind.

    Die besten Ärzte in Wien 2017: Patienten haben auf DocFinder gewählt

    9.04.2018 Das sind die beliebtesten Ärzte in Wien 2017: Von Allgemeinmedizin bis hin zu Jugendheilkunde und Zahnarzt. Jedes Jahr wird der "DocFinder Patients' Choice Award" von der Online Plattform DocFinder verliehen. VIENNA.at hat die Top 10 Ärzte für Wien in 19 Fachrichtungen zusammengefasst.
    Wien ist auf der Suche nach Alternativen zu Pollern.

    Schutz vor Terror: Wien sucht Alternativen zu klassischen Pollern

    8.04.2018 Als Anti-Terroir-Maßnahme werden in Wien unter anderem am Rathausplatz und auch auf der Kärntner Straße Poller errichtet. Die Stadt Wien ist aber auf der Suche nach Alternativen.
    Ein Arbeiter versuchte seinen Kollegen in Wien-Donaustadt mit dem Auto zu überfahren.

    Streit in Wien-Donaustadt: Mann versuchte Kollegen mit dem Auto zu überfahren

    8.04.2018 Am Samstag gerieten mehrere rumänische Arbeiter während ihrer Tätigkeit in Streit. Gegen 15.00 Uhre eskalierte dieser in der Speierlinggasse in Wien-Donaustadt völlig.
    Gelungenes Comeback im Boxring: Marcos Nader siegt.

    Boxer Marcos Nader feierte erfolgreiches Comeback in Wien

    8.04.2018 Marcos Nader feierte sein Comeback mit einem Sieg über Darko Knezevic bei der "Bounce Fight Night" in der Erste Bank Arena in Wien-Donaustadt.
    In der METAStadt wird heute erstmals auch Kunst ausgestellt.

    Erster Kunst- und Bildermarkt in der METAStadt Wien

    7.04.2018 Künstler und Kunstbegeisterte treffen sich am Sonntag, 8. April in der METAStadt im 22. Bezirk in Wien. Neben dem METAMarkt-Flohmarkt setzt die METAStadt damit einen neuen Akzent. Geöffnet ist der Kunst- und Bildermarkt von 07:00 – 14:00 Uhr.
    Das Auto des führerscheinlosen Suchtmittellenkers, der sich eine riskante Verfolgungsjagd mit der Wiener Polizei lieferte.

    Mit bis zu 160 km/h: Führerscheinloser Drogenlenker liefert sich Verfolgungsjagd mit Wiener Polizei

    6.04.2018 In der Nacht auf Freitag versuchte die Wiener Polizei einen Autolenker anzuhalten, der durch die Fußgängerzone der Mariahilfer Straße fuhr. Daraufhin lieferte sich dieser eine rasante Verfolgungsjagd mit bis zu 160km/h durch mehrere Bezirke, bei der eine Gruppe von 15-20 Fußgängern massiv gefährdet wurde. Wie sich später herausstellte, besitzt der Mann keinen Führerschein und stand unter dem Einfluss von Suchtmitteln.
    Der gerettete Mann war unterkühlt, aber ansprechbar.

    Berufsfeuerwehr Wien rettete Person aus der Neuen Donau

    5.04.2018 Am Donnerstag, 5. April gegen 10 Uhr musste die Wiener Feuerwehr zu einem Rettungseinsatz an der Neuen Donau ausrücken. Ein 20-jähriger Mann trieb leblos in der Neuen Donau.
    In Wien werden bis Ende 2019 42 Postfilialen geschlossen.

    42 Postfilialen in Wien werden geschlossen: Diese Ämter sind betroffen

    6.04.2018 Die Bawag und die Post gehen ab sofort getrennte Wege, viele Postfilialen in Wien werden deswegen demnächst geschlossen. Wir haben bei der Post nachgefragt, welche Standorte davon konkret betroffen sein werden.
    Das sind die ersten Acts für das Wiener Donauinselfest 2018.

    Wiener Donauinselfest 2018: Erste Acts wurden vorgestellt

    5.04.2018 In der ersten offiziellen Pressekonferenz zum Donauinselfest 2018 wurden die ersten Acts und Programm-Highlights vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem Fedde le Grand, Antilopen Gang und MÖWE.
    Opel baut im Werk in Wien-Aspern rund 140 Arbeitsstellen ab.

    Opel entlässt in Wien etwa 140 Mitarbeiter

    5.04.2018 Laut Informationen des ORF werden im Opel-Werk in Wien-Aspern rund 140 Mitarbeiter abgebaut. Das entspricht rund zehn Prozent der 1.400 Arbeitsplätze, so der Betriebsrat.
    LIVE: Heute werden die ersten Acts für das Donauinselfest 2018 bekannt gegeben.

    LIVE: Erste Acts für das Donauinselfest 2018

    5.04.2018 Heute werden die ersten Acts und Programm-Highlights für das Donauinselfest 2018 vorgestellt. VIENNA.at berichtet live von der Pressekonferenz im Ticker.
    Wiener Halbmarathon in Wien-Floridsdorf und Donaustadt sorgt für Straßensperren.

    Wiener Halbmarathon: Zahlreiche Straßensperren in Floridsdorf und Donaustadt

    4.04.2018 Am Sonntag sorgt der Wiener Halbmarathon in Donaustadt und Floridsdorf, an dem rund 3.000 Läufer teilnehmen, für Straßensperren und Umleitungen.
    Der Unfall ereignete sich auf der Autobahnabfahrt in Wien-Donaustadt.

    Unfall in Wien: Autolenker will gegen Einbahn auf A23 auffahren und landet auf Leitplanke

    4.04.2018 Mittwochfrüh ereignete sich in Wien-Donaustadt ein Unfall, berichtet uns Leserreporter Sreten M. Ein Autolenker dürfte entgegen der Einbahn Richtung Autobahn aufgefahren sein, erfährt VIENNA.at auf Nachfrage von der Wiener Polizei.
    Das Hybrid-Auto nach den Löscharbeiten in Wien-Donaustadt.

    Ohne eindeutigem Grund: Hybrid-Auto gerät in Wien-Donaustadt in Vollbrand

    4.04.2018 Am Dienstagabend begann ein Hybrid-Auto während der Fahrt durch Wien-Donaustadt zu brennen. Die Feuerwehr konnte nicht feststellen, was den Brand ausgelöst hatte.
    Der Schulgarten Kagran startet im April in die neue Saison.

    Schulgarten Kagran lädt zum Saisonstart zum Tag der offenen Tür

    3.04.2018 Am 5. April ist wieder Saisonstart im Schulgarten Kagran. Alle Pflanzen- und Gartenbegeisterte werden zum Tag der offenen Tür geladen.
    Der alkoholisierte Randalierer schlug die Scheibe eines Lokals ein.

    Betrunkener Randalierer schlug Auslagenscheibe eines Lokals in Wien-Donaustadt ein

    1.04.2018 Im Donaustädter Bezirksteil Kaisermühlen stoppten Polizisten einen Randalierer, der die Wut über seinen Hinauswurf aus einem Lokal an einer Fensterscheibe des Betriebes ausgelassen hatte.
    In Wien finden im April zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Das sind die besten kostenlosen Events in Wien im April

    9.04.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im April gemacht, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Nach dem zweiten Platz im Vorjahr konnte sich der Brigittenauer Stadl heuer den Sieg sichern.

    Brigittenauer Stadl zum Lieblingswirten der Wiener gewählt

    29.03.2018 Die Wiener und Wienerinnen haben gewählt: der Brigittenauer Stadl war 2017 der Lieblingswirt in der Landeshauptstadt. Mehr als 64.000 Stimmen wurden für rund 6.000 Betriebe abgegeben. Zudem wurden auch das beliebteste Lokale jedes Bezirks gewählt.
    Die Mieten in Wien stiegen im Schnitt um 6 Prozent.

    Mieten in Wien steigen: Innere Stadt vor Donaustadt, Neubau und Mariahilf

    6.04.2018 Wer in der Inneren Stadt wohnen möchte, sollte viel Geld haben. Aktuell kosten Mietwohnungen im 1. Bezirk im Mittel 15,60 Euro pro Quadratmeter warm. Damit ist die Innere Stadt mit Abstand der teuerste Bezirk Wiens, innerhalb des letzten Jahres verteuerten sich die Mieten noch weiter.
    Der Biberhaufenweg in Wien ist über Ostern gänzlich für den Verkehr gesperrt (Symbolbild).

    Gleisarbeiten: Biberhaufenweg in Wien-Aspern über Ostern gesperrt

    28.03.2018 Über die Osterfeiertage wird der Biberhaufenweg im 22. Wiener Gemeindebezirk zur Baustelle. Laut ÖAMTC können Autofahrer nur möglichst großräumig ausweichen.
    Zwei Teile von Werfergranaten aus dem 2. Weltkrieg wurden in Wien-Donaustadt gefunden.

    Zwei Werfergranaten auf Feld in Wien-Donaustadt gefunden

    28.03.2018 Ein Mann fand in der Früh des 27. März in der Nähe eines Feldes in Wien-Donaustadt bei der Ostbahnbegleitstraße zwei Teile von Werfergranaten aus dem 2. Weltkrieg. Er verständigte daraufhin die Polizei.
    In der Wiener METAStadt kommen zu Ostern Groß und Klein beim Flohmarkt auf ihre Kosten.

    Schnäppchensuche in der Wiener METAStadt am Ostersonntag

    27.03.2018 Wer am Ostersonntag lieber Schnäppchen als Ostereier sucht, der ist am 1. April am METAMarkt Flohmarkt richtig. Zusätzlich zum Flohmarkt selbst findet in der METAStadt am Ostersonntag auch wieder der Kinderflohmarkt statt.

    Initiative zur Gewaltprävention bringt Mike Tyson in Wiener NMS

    26.03.2018 Im Rahmen einer Gewaltpräventionsinitiative des Sozialprojekts "Not in Gods Name" wird Boxlegende Mike Tyson am 18. April 2018 in der Neuen Mittelschule Kagran mit Schüler in Austausch treten.
    Die Temperaturen sind zwar mild, aber noch zu kalt für diese Jahreszeit.

    ZAMG-Prognose: Der Frühling lässt auch in den Osterferien noch auf sich warten

    23.03.2018 Die Osterwoche bringt zwar deutlich mildere Temperaturen, laut ZAMG ist es aber noch immer zu kalt für die Jahreszeit. In den kommenden Tagen muss man sich auf einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen gefasst machen. Hier finden Sie die umfangreiche Wetterprognose.
    Diese Wiener Restaurants laden zum Osterbrunch 2018.

    Osterbrunch 2018: Hier kann in Wien genüsslich gefrühstückt werden

    24.03.2018 Wer zu Ostern nicht selbst in der Küche stehen will, hat in Wien viele Möglichkeiten den Ostersonntag und auch den Ostermontag bei einem ausgiebigen Osterbrunch zu genießen. Wir haben die besten Adressen für euch zusammengestellt.
    Der Pkw krachte aus bisher ungeklärten Gründen gegen die Hausmauer.

    Auto krachte in Wien-Donaustadt gegen Hausmauer: Lenker schwer verletzt

    20.03.2018 Ein junger Mann kam am Abend des 19. März in Wien-Donaustadt mit seinem Auto von der Straße ab. Er kollidierte erst mit einem Mast und stieß danach gegen eine Hausmauer.
    Im 57 Restaurant des Meliá Vienna wird Ostern zum kulinarischen Highlight.

    Osterbrunch und Ostermenü im 57 Restaurant des Meliá Vienna

    19.03.2018 Das 57 Restaurant im Meliá Vienna bietet zur Osterzeit zahlreiche kulinarische Highlights. Nicht nur ein Ostermenü wird angeboten, am Ostersonntag und Ostermontag kann zudeman auch der Brunch genossen werden.
    Der mutmaßliche Täter zeigte sich gegenüber der Polizei teilweise geständig.

    17-Jähriger drohte mit Waffe: Raub teilweise aufgeklärt

    18.03.2018 Die Polizei Wien konnte teilweise einen Raub aufklären, bei dem ein 17-Jähriger in der Donaustadt einen 16-Jährigen mit einer Waffe bedroht haben soll.
    Das Austria Center Vienna erhält einen Zubau und ein "Donausegel".

    Neuer Look für Austria Center Vienna kostet 32 Millionen Euro

    15.03.2018 Nicht nur ein Zubau, sondern auch ein neuer Vorplatz samt "Donausegel" sind für die Neugestaltung des Austria Center Vienna geplant. Die Umbauarbeiten werden bei laufendem Betrieb erfolgen. Am Donnerstag wurden Details zum Vorhaben präsentiert.
    Unternehmen arbeiten am "Austrian Competence Center for Digital Production" an der Industrie 4.0.

    Neues Kompetenzzentrum in Wien will Industrialisierung vorantreiben

    15.03.2018 Forschung und Wirtschaft geht am "Austrian Competence Center for Digital Production" (ACDP) in Wien Hand in Hand. Experten arbeiten dort an der Optimierung der Produktionsabläufe. Heute wurde das Centrum feierlich eröffnet.
    Der DC Tower in Wien erhält ab Mitte 2019 einen Bruder.

    Bau von DC Tower 2 soll Mitte 2019 in Wien beginnen

    15.03.2018 Der DC Tower auf der Wiener Donauplatte bekommt einen Zwillingsbruder. Ab Mitte 2019 soll ein zweiter Turm neben dem ersten DC Tower entstehen. Mit 175 Metern ist er rund 75 Meter kleiner als sein Bruder.
    Die Mietpreise in Wien stiegen auch im letzten Jahr weiter an.

    Mietpreise in Wien werden weiter teurer

    14.03.2018 Die Mietpreise in Wien steigen weiter an. Laut der Onlineplattform "willhaben" liegen die Mietpreise bei durchschnittlich 13,7 € pro Quadratmeter. Der Preisanstieg ist vergleichbar mit dem Vorjahr, es zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede zwischen den Bezirken. Auch die Preise für Eigentum zogen an, wie immowelt.at mitteilte.
    Acht Personen wurden bei dem Unfall in Wien-Donaustadt verletzt.

    Bus der Linie 26A in Wien-Donaustadt von LKW touchiert: Acht teils schwer Verletzte

    15.03.2018 In Wien-Donaustadt wurden laut Polizei am Mittwochvormittag acht Personen - darunter fünf Kinder - teils schwer verletzt, als ein LKW einen Bus der Linie 26A touchierte.

    Die Wiener Ostermärkte 2018: Alle Infos zum Angebot & Programm

    14.03.2018 Ostern-Fans wird in Wien auch 2018 wieder eine große Auswahl geboten: In diesem Jahr locken zahlreiche Ostermärkte mit kulinarischen Schmankerln, bunten Oster-Deko-Artikeln und vielen weiteren Programm-Highlights. VIENNA.at hat die Wiener Ostermärkte auf einen Blick zusammengestellt.
    Musiker Gary Lux und Daner-against-Cancer-Initiatorin Yvonne Rueff laden zum Eierpecken.

    "Wiener Meisterschaft im Eierpecken" für den guten Zweck

    22.03.2018 Die "1. Wiener Meisterschaft im Eierpecken" startet am 20. März im Strandcafé an der Alten Donau. Die Einnahmen gehen an das Krebshilfeprojekt Dancer Against Cancer. Zu gewinnen gibt es einen 500 Euro Ripperl-Gutschein.
    Die Woche bringt ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und Regen.

    ZAMG-Prognose: Wochenstart mit milden Temperaturen und Regenschauern

    11.03.2018 Die frühlingshaften Temperaturen bleiben uns auch in der kommenden Woche erhalten. Laut ZAMG bleibt es in weiten Teilen Österreichs mild, allerdings muss man sich auf ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und Regenschauer einstellen. Hier die Prognose für die kommende Woche im Detail.
    Wer kennt diesen Mann?

    Fahndung nach Handy-Raub in Wien-Donaustadt

    11.03.2018 Einem 26-Jährigen wurde bereits Ende Februar sein Mobiltelefon von einem bislang unbekannten Täter geraubt. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Gesuchten.
    Eine Straßenbahn und ein Reisebus kollidierten in Wien-Donaustadt.

    Leserreporter: Reisebus kollidierte mit Straßenbahnlinie 26 in Wien-Donaustadt

    11.03.2018 Am Samstagabend kam es in Wien-Donaustadt zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn der Wiener Linien und einem Reisebus. Leserreporter Erwin W. war vor Ort und schickte Bilder des Unfalls an VIENNA.at
    Nach Ermittlungen der Polizei konnten die Räuber gefasst werden.

    Handygeschäft in Wien-Donaustadt mit Maschinenpistole überfallen: Vier Tatverdächtige gefasst

    9.03.2018 Am Abend des 2. Februars überfielen vier Männer einen Handyshop im Bereich der Erzherzog-Karl-Straße in Wien-Donaustadt. Einer der Räuber bedrohte einen Angestellten mit einer Maschinenpistole.
    Im April finden in Wien mehrere Märkte statt.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im April 2018

    8.03.2018 Auch im April 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Am Wochenende zeigt sich öfters die Sonne.

    Schnee ade: Föhn sorgt für milde Temperaturen am Wochenende

    8.03.2018 Nach dem kurzen Wintereinbruch werden laut Wetterdienst UBIMET am Wochenende frühlingshafte Temperaturen erwartet: Bei bis zu 20 Grad in Teilen Österreichs geht es dem Schnee an den Kragen. Hier finden Sie die Wetterprognose für die kommenden Tage.
    Wels und Barsch gedeihen neben Gemüse in Wien-Donaustadt.

    Regionalität: Wiener Firma vereint Fisch- und Gemüsezucht in großem Glashaus

    7.03.2018 Auch in Wien müssen Menschen, die Wert auf Regionalität legen, beim Fisch keine weiten Transportwege mehr in Kauf nehmen. Am Stadtrand haben vier Wiener Land- und Forstwirte den laut eigenen Angaben ersten heimischen "Aquaponik"-Betrieb gegründet. Das Start-up "Blün" verbindet in dem großen Glashaus in der Donaustadt die Gemüse- mit der Fischzucht.
    Die Wiener Seestadt bei ihren Anfängen. Von den geplanten 20.000 Bewohnern ist noch nicht viel zu spüren.

    Eine Stadt wird geboren: Die Stunde Null der Wiener Seestadt Aspern

    7.03.2018 Sie gilt als größtes urbanes Projekt, das Wien je gesehen hat. In der Seestadt im Norden von Wien sollen bis 2028 etwa 20.000 Menschen leben, bislang ist rund ein Viertel bewohnt. Wir sprechen mit dem Fotografen Amadeus Waldner, der die Stadt auf seinen Fotos festhielt.
    Der frühere Dritte Nationalratspräsident Martin Graf wurde in Wien-Donaustadt niedergeschlagen.

    FPÖ-Abgeordneter Martin Graf bei Wiener U-Bahn-Station niedergeschlagen

    7.03.2018 Mitte Februar wurde der frühere Dritte Nationalratspräsident Martin Graf (FPÖ) in Wien-Donaustadt niedergeschlagen und verletzt, bestätigte Polizeisprecher Daniel Fürst am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Nachdem der Abgeordnete von vier Männern bei einer U-Bahn-Station nach Zigaretten gefragt wurde und sie keine bekamen, soll einer der Männer laut Graf mit einem Gegenstand zugeschlagen haben.
    Bei dem Brand in der Esslinger Hauptstraße in Wien wurde niemand verletzt.

    Brand in Wien-Donaustadt führte zu Stau auf Eßlinger Hauptstraße

    7.03.2018 Im Zubau eines Mehrparteienhauses in der Eßlinger Hauptstraße in Wien-Donaustadt brach Dienstag am späten Nachmittag ein Brand aus. Die Feuerwehr Wien konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen, verletzt wurde niemand.
    Trotz der offenen Stellen wagten sich viele Menschen auf die Alte Donau.

    Leserreporter: Zahlreiche Menschen spazierten trotz Tauwetters auf der Alten Donau

    5.03.2018 Am Sonntag beobachtete Leserreporter Lukas K. zahlreiche Menschen, die einen Spaziergang auf der nur teils gefrorenen Alten Donau unternahmen. Wir haben bei der MA 45 (Wiener Gewässer) nachgefragt, wie gefährlich das Betreten von zugefrorenen Naturgewässern derzeit tatsächlich ist.
    Sakralbauten stehen beim diesjährigen "Tag der Wiener Bezirksmuseen" im Mittelpunkt.

    "Tag der Wiener Bezirksmuseen 2018" widmet sich Sakralbauten der Stadt

    2.03.2018 Am Sonntag, den 11. März, findet der zwölfte "Tag der Wiener Bezirksmuseen" statt. Die 23 Bezirksmuseen Wiens haben an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Dieses Jahr stehen die Sakralbauten Wiens im Zentrum.