Wenn Krankenstände kontrolliert werden: Was dürfen Krankenfürsorger der WGKK?

Wenn Krankenstände kontrolliert werden: Was dürfen Krankenfürsorger der WGKK?

03.03.2017 | Ist man arbeitsunfähig, im Krankenstand und muss zuhause das Bett hüten, kann man überraschenden Besuch bekommen: Von Krankenfürsorgern, die im Rahmen einer Kontrolle nach dem Rechten sehen. Doch wie läuft das genau ab und wie dürfen diese "Kontrollore" sich überzeugen, ob man krank ist? VIENNA.at hat bei der WGKK nachgefragt.
So erfolgreich war das Donauinselfest 2016

So erfolgreich war das Donauinselfest 2016

02.03.2017 | Knapp 44.000 Berichte wurden über das Donauinselfest 2016 in nationalen und internationalen Medien veröffentlich, außerdem wurde ein Werbewert von 101 Millionen Euro erzielt.
1000Worms: Immer mehr Wiener kompostieren zuhause mit "Wurmkisten"

1000Worms: Immer mehr Wiener kompostieren zuhause mit "Wurmkisten"

02.03.2017 | Alleine in Wien landen jährlich 172.000 Tonnen Biomüll im Restmüll, wodurch wichtige Ressourcen unwiederbringlich verloren gehen. 1000Worms möchte hier gegensteuern - mit praktischen Wurmkisten voller lebendiger Tiere für den Hausgebrauch. VIENNA.at stellt das Start-Up vor.

  • Bilder vom Donauinselfest
  • Die 1000Worms-Wurmkisten
  • Beim Faschingsumzug
  • Das war die Wahl 2016
FOTO
Hammer-Attacke nach Rauferei im "A Danceclub": Fahndung nach Trio

Hammer-Attacke nach Rauferei im "A Danceclub": Fahndung nach Trio

06.03.2017 | Bei der Wiener U6-Station Handelskai kam es Mitte Dezember zu einem Handgemenge dreier Männer gegen drei Widersacher, die mit einem Hammer eskalierte und Schwerverletzte forderte. Zuvor waren die beiden Trios aus dem "A Danceclub" geworfen worden. Die Wiener Polizei fahndet nach den Tätern.
Die besten Nachhilfezentren in Wien

Die besten Nachhilfezentren in Wien

02.03.2017 | Wenn die Noten in der Schule einmal nicht passen sollten, kann man professionelle Hilfe von Nachhilfe-Institute zu Rate ziehen.
Video aufgetaucht: Kam es in Wien-Brigittenau zu Polizeigewalt?

Video aufgetaucht: Kam es in Wien-Brigittenau zu Polizeigewalt?

01.03.2017 | Sonntagfrüh wurde ein Mann wegen aggressiven Verhaltens vor dem "Viva Club" in Wien-Brigittenau festgenommen. In der Nacht auf Mittwoch tauchte in den Sozialen Netzwerken ein Video auf. Hier wird behauptet, es sei zu Polizeigewalt gekommen. Außerdem sollen die Polizisten die anwesenden Personen rassistisch angesprochen haben. VIENNA.at hat bei der Polizei nachgefragt.
Einbrecher in der Leystraße auf frischer Tat ertappt

Einbrecher in der Leystraße auf frischer Tat ertappt

01.03.2017 | In den frühen Morgenstunden konnten zwei Männer am Mittwoch bei einem Einbruch in ein Geschäft in der Leystraße beobachtet werden.
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in der Brigittenau

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in der Brigittenau

01.03.2017 | Zwei Unbekannte überfielen am späten Dienstagabend eine Tankstelle und flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld.
Die besten Ärzte Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

Die besten Ärzte Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

28.02.2017 | Die Patienten haben gewählt: Jedes Jahr wird der “DocFinder Patients’ Choice Award” an die beliebtesten Ärzte Österreichs vergeben. VIENNA.at hat die Top 10 für Wien in 14 Fachrichtungen vom Allgemeinmediziner bis hin zum Zahnarzt.
Artilleriegeschoss in Keller in Wien-Brigittenau gefunden

Artilleriegeschoss in Keller in Wien-Brigittenau gefunden

28.02.2017 | Bei Aufräumarbeiten in einem Keller in der Gerhardusgasse in Brigittenau fand ein Mann am Montagnachmittag um 14.30 Uhr ein Artilleriegeschoss.
Selbsthilfegruppen in Wien: Hier wird ihnen bei Problemen geholfen

Selbsthilfegruppen in Wien: Hier wird ihnen bei Problemen geholfen

27.02.2017 | Krankheit, psychische Belastungen, soziale Probleme: In Wien gibt es rund 260 Selbsthilfegruppen, in denen man Rat, Hilfe und Unterstützung bei 147 Themen findet. VIENNA.at hat sich das umfassende Angebot für Sie näher angesehen.
Brutale Attacke auf Polizisten: 21-Jähriger in der Brigittenau festgenommen

Brutale Attacke auf Polizisten: 21-Jähriger in der Brigittenau festgenommen

27.02.2017 | Am Sonntagvormittag wurde die Polizei in die Nordwestbahnstraße in Wien-Brigittenau gerufen, nachdem ein aggressiver Mann vor einem Lokal randalierte. Während der Festnahme attackierte ein weiterer Mann einen Polizisten.
Immer weniger Falschparker in Wien

Immer weniger Falschparker in Wien

24.02.2017 | Aktuelle Zahlen aus dem Büro von Finanzstadträtin Renate Brauner belegen einen Rückgang bei den Parkstrafen in Wien und einen Einnahmen-Anstieg durch die Parkgebühren.
Mord an Cousin in Wien: 20-Jähriger zu neun Jahren Haft verurteilt

Mord an Cousin in Wien: 20-Jähriger zu neun Jahren Haft verurteilt

21.02.2017 | Am Dienstag wurde der 20-Jährige, der im vergangenen Jahr seinen Cousin im Zuge eines Streit mit einem Messer erstochen hat, zu neun Jahren Haft verurteilt.
Sturm-Warnung für Wien: Am Dienstag drohen starke Windböen

Sturm-Warnung für Wien: Am Dienstag drohen starke Windböen

21.02.2017 | Es wird windig in Wien: Das Sturmtief "Rolf" hat den Osten Österreichs fest im Griff. VIENNA.at hat von einem Wetter-Experten der UBIMET erfahren, was uns in den kommenden Stunden droht - Stichwort Sturm.
Wohnen in Wien: Das ist jungen Menschen am wichtigsten

Wohnen in Wien: Das ist jungen Menschen am wichtigsten

21.02.2017 | Eine aktuelle Studie hat unter die Lupe genommen, worauf junge Menschen und Jungfamilien beim Wohnen in Wien besonderen Wert legen - und zwar bei den Faktoren Größe, Lage, Miethöhe und Co. So ist etwa U-Bahn-Nähe vielen wichtiger als eine Innenstadtlage ihrer Wohnung.
Wiener Restaurantwoche im März 2017 - Reservierungen ab sofort

Wiener Restaurantwoche im März 2017 - Reservierungen ab sofort

21.02.2017 | Am 6. März startet die Wiener Restaurantwoche 2017 in die nächste Runde und lädt Gäste dazu ein, in 85 verschiedenen Restaurants, sieben Tage lang jeweils einen 2-Gänge-Lunch und ein 3-Gänge-Dinner zum Vorteilspreis zu genießen.
Fasching in Wien: Die besten Faschings-Partys im Überblick

Fasching in Wien: Die besten Faschings-Partys im Überblick

24.02.2017 | Kostüme und jede Menge Musik: So wird der Fasching in Wien gefeiert. Rund um den Faschingsdienstag werden in den Clubs zahlreiche schrille Feste veranstaltet.
Schlafender Obdachloser in S-Bahn in Wien verprügelt: Bursche in U-Haft

Schlafender Obdachloser in S-Bahn in Wien verprügelt: Bursche in U-Haft

20.02.2017 | Jener 18-Jährige, der in der Nacht auf Freitag in einer S-Bahn in Wien-Brigittenau gemeinsam mit zwei Freunden auf einen schlafenden Obdachlosen eingeschlagen haben soll, ist vom Landesgericht für Strafsachen am Wochenende in U-Haft genommen worden.
Miss Vienna Wahl 2017: Am 29. April in der Millennium City

Miss Vienna Wahl 2017: Am 29. April in der Millennium City

20.02.2017 | Die Miss Vienna Wahl 2017 powered by Slimando findet am Samstag 29. April 2017 in der Wiener Millennium City statt.
Beziehungsstreit in Brigittenau: Frau attackierte Lebensgefährten mit Messer

Beziehungsstreit in Brigittenau: Frau attackierte Lebensgefährten mit Messer

20.02.2017 | Beamte wurden am Sonntagabend zu einem eskalierenden Beziehungsstreit in die Engerthstraße gerufen.
Jugendliche brachen Obdachlosem in Wiener S-Bahn die Nase

Jugendliche brachen Obdachlosem in Wiener S-Bahn die Nase

17.02.2017 | Ein jugendliches Täter-Trio hat in der Nacht auf Freitag in einer S-Bahn in Wien-Brigittenau auf einen schlafenden Obdachlosen eingeschlagen und eingetreten. Das Opfer, ein 55-jähriger Mann, erlitt einen Nasenbeinbruch.
Bahnhof Traisengasse: Jugendliche schlugen und traten auf Schlafenden ein

Bahnhof Traisengasse: Jugendliche schlugen und traten auf Schlafenden ein

17.02.2017 | Im Bereich des Bahnhofes Traisengasse in Wien-Brigittenau kam es in der Nacht auf Freitag zu einem Fall von absichtlicher schwerer Körperverletzung: Einem Obdachlosen wurde von drei Burschen die Nase gebrochen.
Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

16.02.2017 | Eine Kaltfront sorgt dafür, dass frühlingshafte Temperaturen voerst Geschichte sind. Das Wochenende wird deutlich kühler, Regen und Schneeschauer sind möglich.
Wiener Polizei schnappt 15-Jährigen und sechs weitere mutmaßliche Dealer

Wiener Polizei schnappt 15-Jährigen und sechs weitere mutmaßliche Dealer

16.02.2017 | Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) konnten am Mittwoch insgesamt sieben mutmaßlichen Dealern im Wiener Stadtgebiet das Handwerk legen. Der jüngste war erst 15 Jahre alt.
Massenschlägerei vor Wiener Jugendzentrum: Acht Schuldsprüche

Massenschlägerei vor Wiener Jugendzentrum: Acht Schuldsprüche

15.02.2017 | Am Mittwochabend wurden im Prozess um eine Massenschlägerei vor einem Jugendzentrum in Wien-Brigittenau Urteile gefällt. Dreieinhalb Monate dauerte der Prozess, bei dem acht gebürtige Afghanen für schuldig befunden wurden.
Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

15.02.2017 | Der Konfrontationskurs zwischen Wiener taxiunternehmen und dem Fahrdienstvermittler Uber geht weiter. Branchenvertreter werfen dem US-Konzern vor, sich nicht an die Wiener Taxi- und Mietwagen-Verordnung und die darin enthaltene Rückkehrpflicht für Mietwagenbetreiber zu halten.
Stau nach Unfall auf A23: 98-Jähriger wurde verletzt

Stau nach Unfall auf A23: 98-Jähriger wurde verletzt

15.02.2017 | Nach einem Unfall mit mehreren Pkw und einem Lkw staute es auf der Wiener Südosttangente A23 am Mittwochnachmittag. Ein 98-jähriger Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.
Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

15.02.2017 | Die Stadt Wien hat Wiener Glücksspiel- und Sportwettenbetreiber weiter im Auge. Am Dienstag gab es Razzien, auch am Mittwoch sollen weitere Wettanbieter kontrolliert werden.
Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

15.02.2017 | Die Strafen für Wiener Müllsünder werden angehoben. So will die Stadt Wien weggeworfenen Zigarettenstummel, liegengelassenem Hundekot und Sperrmüll auf dem Gehsteig ein Ende setzen.
Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

14.02.2017 | Pünktlich zum Semesterstart präsentiert immowelt.at den großen Mietpreis-Check der österreichischen Uni-Städte und zeigt, warum sich ein Leben in einer WG finanziell voll auszahlt. Nicht nur in Wien kommen Singlewohnungen nämlich deutlich teurer.

Versuchte Vergewaltigung auf der Donauinsel: Täter und Opfer bissen sich gegenseitig in die Nase

16.05.2017 | Am Nachmittag des 7. Februars 2017 attackierte ein 17-Jähriger mutmaßlicher Sexualstraftäter eine 31-Jährige am Treppelweg auf der Wiener Donauinsel, als sie mit ihren beiden Kindern - ein und zwei Jahre alt - Richtung Donaustadtbrücke spazierte.
Treppelweg: Dealer vor Lokal festgenommen

Treppelweg: Dealer vor Lokal festgenommen

12.02.2017 | Die Bereitschaftseinheit der Wiener Polizei konnte in der Samstagnacht einen 23-Jährigen bei einem Suchtgiftverkauf beobachten.
Einbrecher-Trio in Wien-Brigittenau festgenommen

Einbrecher-Trio in Wien-Brigittenau festgenommen

10.02.2017 | Drei Tatverdächtigen sind am Donnerstag in eine Wohnung in ein Mehrparteienhaus in der Hannovergasse eingebrochen.
1200 Wien: Brand in Kindergarten in der Pappenheimgasse

1200 Wien: Brand in Kindergarten in der Pappenheimgasse

10.02.2017 | Am Donnerstag wurde gegen 14.20 Uhr die Feuerwehr alarmiert, nachdem ein Feuer im Erdgeschoss eines Kindergartens in der Pappenheimgasse in Wien-Brigittenau ausbrach.
Streit am Maria-Restituta-Platz: 13-Jähriger bedrohte 33-Jährigen mit Messer

Streit am Maria-Restituta-Platz: 13-Jähriger bedrohte 33-Jährigen mit Messer

09.02.2017 | In einem Restaurant am Maria-Restituta-Platz in Wien-Brigittenau gerieten ein 33-Jähriger Mann und einige Jugendliche aneinander. Ein 13-Jähriger zog daraufhin ein Messer und bedrohte den Mann.
Bei verschmutzten Kennzeichen drohen hohe Strafen

Bei verschmutzten Kennzeichen drohen hohe Strafen

08.02.2017 | In der Winterzeit verschmutzt das Kennzeichen durch Straßensalt und Schneematsch schnell. Der ARBÖ warnt nun vor empfindlichen Strafen, die bei unleserlichen Kennzeichen folgen können.
Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

06.02.2017 | Schüler, die im ersten Semester Schwierigkeiten in den Hauptfächern hatten, können sich auch heuer für die kostenlose VHS Lernhilfe in der zweiten Schuljahreshälfte anmelden. Ab 13. Februar werden dann wieder mehr als 10.000 Plätze an 140 Neuen Mittelschulen und AHS-Unterstufen für eine wöchentliche Unterstützung beim Lernen zur Verfügung gestellt.
Massenfestnahme in Wien: Innenminister Sobotka ist "stolz auf die Bürger"

Massenfestnahme in Wien: Innenminister Sobotka ist "stolz auf die Bürger"

04.02.2017 | Die Massenfestnahme von 22 Tschetschenen in Floridsdorf dürfte laut Innenministerium keinen terroristischen, sondern einen kriminellen Hintergrund haben. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) zeigte sich über die Mithilfe der Bevölkerung erfreut, die den entscheidenden Hinweis für den Zugriff lieferte.
SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

03.02.2017 | Die Ankündigung von Innenminister Wolfgang Sobotka, das Demonstrationsrecht deutlich einzuschränken, stößt auf harsche Kritik. SOS Mitmensch startete nun eine Petition "zum SChutz des Demonstrationsrechts".

Brigittenau
1200.VIENNA.AT