Kaltfront mit Sturm und Schnee erreicht diese Woche Wien

Kaltfront mit Sturm und Schnee erreicht diese Woche Wien

20.10.2014 | Langsam aber sicher verabschiedet sich der Herbst: Am Mittwoch überquert eine Kaltfront, die Regen, Schnee und Sturmböen mit sich bringt, Österreich.
U6-Störung sorgt am Montag für Verzögerungen im Frühverkehr

U6-Störung sorgt am Montag für Verzögerungen im Frühverkehr

20.10.2014 | Auf der Wiener U-Bahn-Linie U6 hieß es Montagfrüh für viele Fahrgäste Warten. Wegen einer Störung eines U-Bahn-Zuges, die für einen Feuerwehreinsatz sorgte, konnte die Linie nicht planmäßig verkehren.
Die Woche im Rückblick: Das beschäftigte Wien in dieser Woche

Die Woche im Rückblick: Das beschäftigte Wien in dieser Woche

05.07.2015 | Jede Woche tut sich in Wien einiges. VIENNA.at hat die wichtigsten Geschehnisse der Woche im Rückblick.

  • Polizeigroßeinsatz  in Wien-Ottakring
  • Historische Fotos der Wiener Linien
  • Ehrung für die Band
  • Bilder vom Tesla Model S
FOTO
Dichtere Intervalle für U6, Linien 43, 44 und 11B ab dem 27. Oktober 2014

Dichtere Intervalle für U6, Linien 43, 44 und 11B ab dem 27. Oktober 2014

19.10.2014 | Gute Nachrichten für Öffi-Benutzer: Mit 27. Oktober werden die Intervalle der U6 zur Hauptverkehrszeit zwischen 6:30 und 9:00 Uhr auf 2,5 Minuten verdichtet - und auch zwei Straßenbahn-Linien verkehren dann häufiger.
Vassilakou fordert garantierten Kindergartenplatz ab dem zweiten Lebensjahr

Vassilakou fordert garantierten Kindergartenplatz ab dem zweiten Lebensjahr

17.10.2014 | Am Freitag wurde die neue Plakatkampagne der Grünen "Baustelle Bildung. packen wir's an" präsentiert. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou forderte dabei auch einen garantierten Kinderbetreuungsplatz für alle Kinder ab dem zweiten Lebensjahr.
Weniger Besucher: Wien-Tourismus wirbt um russische Gäste

Weniger Besucher: Wien-Tourismus wirbt um russische Gäste

16.10.2014 | Nur 322.000 Russinnen und Russen statteten Wien im ersten Halbjahr 2014 einen Besuch ab - das entspricht einem Minus von 12 Prozent. Tourismusdirektor Norbert Kettner war erst kürzlich auf Werbemission zu Gast in Moskau, ohne in hysterischen Aktionismus zu verfallen.
Ausschreitungen nach EM-Quali-Spiel Serbien-Albanien in Wien: 30 Anzeigen

Ausschreitungen nach EM-Quali-Spiel Serbien-Albanien in Wien: 30 Anzeigen

15.10.2014 | Nachdem das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien am Dienstag abgebrochen wurde, kam es auch in Wien zu Ausschreitungen, die 30 Anzeigen nach sich zogen.
EM-Quali-Spiel Serbien-Albanien abgebrochen: Ausschreitungen in Wien

EM-Quali-Spiel Serbien-Albanien abgebrochen: Ausschreitungen in Wien

15.10.2014 | Das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien wurde am Dienstag abgebrochen. In Wien-Ottakring kam es danach zu einem Großeinsatz.
Schwarzkappler-Warnung für Wien: Informationen zu den Kontrollen

Schwarzkappler-Warnung für Wien: Informationen zu den Kontrollen

Vor 3 Std. | Im öffentlichen Verkehrsnetz in Wien werden täglich Kontrollen durchgeführt. VIENNA.at hat die täglichen Schwarzkappler-Warnungen für U-Bahn, Straßenbahn und Bus der Wiener Linien im Überblick.
"Vienna PASS": Neue City-Card für Wien ab Jänner 2015

"Vienna PASS": Neue City-Card für Wien ab Jänner 2015

14.10.2014 | Ab Jänner 2015 können sich Wien-Touristen freuen, denn mit Start des neuen "Vienna PASS" kann die Stadt schneller und ganzheitlich erlebt werden. Über 50 der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens sind bereits Partner.
Details zur Sonntagsöffnung: "Urbefragung" unter allen Wiener Betrieben geplant

Details zur Sonntagsöffnung: "Urbefragung" unter allen Wiener Betrieben geplant

14.10.2014 | Die Entscheidung in Sachen Sonntagsöffnung in Wien rückt näher. Eine "Urbefragung" unter allen Betrieben in Wien ist dazu bereits fix geplant.
Bursche in Wien-Ottakring nieder- gestochen: Opfer kannte Täter nicht

Bursche in Wien-Ottakring nieder- gestochen: Opfer kannte Täter nicht

14.10.2014 | Am Sonntagvormittag wurde ein 17-Järhiger von einem Unbekannten in Wien-Ottakring mit einem Messer attackiert. Der Bursche wurde nun zu dem Vorfall von der Polizei befragt.
Jeder dritte U-Bahn-Zug im Wiener Öffi-Netz ist ein V-Zug

Jeder dritte U-Bahn-Zug im Wiener Öffi-Netz ist ein V-Zug

13.10.2014 | Mittlerweile ist im Fuhrpark der Wiener Linien der 50. V-Zug auf Schiene, durch weitere Anschaffungen von umweltfreundlichen und energieeffizienten U-Bahn-Wägen will man die Flotte weiterhin modernisieren.
17-Jähriger wurde von Unbekanntem in Wien-Ottakring mit Messer attackiert

17-Jähriger wurde von Unbekanntem in Wien-Ottakring mit Messer attackiert

13.10.2014 | Am Yppenplatz in Wien-Ottakring ist am Sonntagvomittag ein 17-Jähriger von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert worden. Der Jugendliche wurde schwer verletzt, der Täter konnte unerkannt flüchten.
Wechselhaft, aber mild: So wird das Wetter in der kommenden Woche

Wechselhaft, aber mild: So wird das Wetter in der kommenden Woche

12.10.2014 | In den kommenden Tagen muss mit wechselhaftem Wetter gerechnet werden, warnt die Wiener Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Es bleibt aber mild, Temperaturen von bis zu 26 Grad Celsius sind möglich.
Fußgängerin (85) bei Unfall in Wien-Ottakring verletzt

Fußgängerin (85) bei Unfall in Wien-Ottakring verletzt

12.10.2014 | Am Samstagmittag ist bei einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring eine 85-jährige Frau verletzt worden. Die Fußgängerin wurde beim Überqueren eines Schutzwegs von einem Pkw erfasst.
Grippeaktivität in Wien beim Grippemeldedienst ab sofort verfügbar

Grippeaktivität in Wien beim Grippemeldedienst ab sofort verfügbar

09.10.2014 | Ab sofort informiert die Magistratsabteilung 15 (MA15) wieder über den Verlauf der Grippeaktivität in Wien.
Volkshilfe Wien veranstaltet karitativen Nachtflohmarkt

Volkshilfe Wien veranstaltet karitativen Nachtflohmarkt

09.10.2014 | Die Volkshilfe Wien veranstalten im Vorfeld des "internationalen Tag für die Beseitigung der Armut" einen Nachtflohmarkt im 16. Gemeindebezirk.
Supermarktkasse in Wien-Ottakring mit "Speziallöffel" abmontiert

Supermarktkasse in Wien-Ottakring mit "Speziallöffel" abmontiert

08.10.2014 | Bestens vorbereitet ging ein Räuber in Wien-Ottakring vor: Nicht nur das Bargeld daraus, sondern gleich die Kasse hat am Montagabend ein 26-Jähriger aus einem Supermarkt gestohlen.
Kaffee in Wien: Neues Handbuch der Kaffeehauskultur erschienen

Kaffee in Wien: Neues Handbuch der Kaffeehauskultur erschienen

21.01.2015 | Für viele beginnt kein Tag ohne Kaffee. Das koffeinhaltige Heißgetränk hat in Wien einen besonders hohen Stellenwert, die Wiener Kaffeehauskultur hat es nicht umsonst zu Weltruhm gebracht. Das Buch "Kaffee in Wien" stellt Cafés vor, erzählt Geschichten und ist zugleich ein Nachschlagewerk rund um die Bohne.
Digitale Agenda: Jahreskarte am Handy und Selfie-Terminals in Wien gewünscht

Digitale Agenda: Jahreskarte am Handy und Selfie-Terminals in Wien gewünscht

07.10.2014 | Die Stadt Wien sammelt Ideen, welche (digitalen) Dienstleistungen in Zukunft angeboten werden können. Vorschläge kann man online posten, diese reichen bislang von einer IT-Sicherheitsanlaufstelle über eine Jahreskarte, die am Smartphone verfügbar ist, bis zu Selfie-Terminals an wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Gesunde Ernährung: Start der Schulinitiative "Lust auf Obst"

07.10.2014 | Die Schulinitiative "Lust auf Obst" der Österreichischen Sporthilfe und SanLucar soll den Kinden auf spielerisch leichte Art gesunde Ernährung näher gebracht werden. Das Projekt startete heute in der Wiener volksschule Ada-Christen-Gasse.
Neues Tourismuskonzept für Wien: 18 Millionen Nächtigungen im Jahr 2020

Neues Tourismuskonzept für Wien: 18 Millionen Nächtigungen im Jahr 2020

07.10.2014 | Die Ziele für das Jahr 2020 setzt Wien-Tourismus hoch an: Angepeilt werden 18 Millionen Nächtigungen, eine Milliarde Euro Hotellerieumsatz und Direktflüge aus 20 zusätzlichen Destinationen. Das Leitbild für die Destinationsentwicklung lautet "Global.Smart.Premium", erläuterte Wien-Tourismus-Chef Norbert Kettner. Letzteres, so versicherte er, stehe nicht nur für Luxus.
"Gesund in Wien": Ein neues Lexikon listet alle Ärzte der Stadt auf

"Gesund in Wien": Ein neues Lexikon listet alle Ärzte der Stadt auf

07.10.2014 | Bei bestimmten Krankheiten den passenden Arzt zu finden, kann eine Herausforderung sein. Das druckfrische Lexikon "Gesund in Wien" will darauf eine Antwort geben. Der gut 960 Seiten starke Wälzer listet sämtliche Allgemein- und Fachmediziner der Bundeshauptstadt auf.
2,2 Kilo Cannabiskraut sichergestellt - Dealer-Trio in Wien-Meidling verhaftet

2,2 Kilo Cannabiskraut sichergestellt - Dealer-Trio in Wien-Meidling verhaftet

06.10.2014 | Ganze 2,2 Kilogramm Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 5.500 Euro hat die Wiener Polizei insgesamt bei drei mutmaßlichen Dealern in Wien-Meidling sichergestellt.
2014 werden weniger Büroflächen in Wien gebaut

2014 werden weniger Büroflächen in Wien gebaut

06.10.2014 | Im Jahr 2014 werden in Wien rund 120.000 Quadratmeter neue Büroflächen gebaut. Das entspricht einem neuen Rekordtief.
Die Wiener U-Bahnlinie U6 feiert 2014 ihr 25-jähriges Jubiläum

Die Wiener U-Bahnlinie U6 feiert 2014 ihr 25-jähriges Jubiläum

06.10.2014 | Die ehemalige Gürtelstrecke der Wiener Stadtbahn wurde am 7. Oktober 1989 als Linie U6 in das Wiener U-Bahnnetz integriert. Heute ist die Linie mit 24 Stationen und einer Streckenlänge von 17,3 Kilometern die längste der Stadt. Zudem ist die braune Linie eine der am stärksten frequentierten Linien der Stadt.
Goldener Rathausmann an die Wiener Tschuschenkapelle überreicht

Goldener Rathausmann an die Wiener Tschuschenkapelle überreicht

06.10.2014 | Seit 25 Jahren bereichert die Wiener Tschuschenkapelle die heimische Musikszene. Grund genug für den Wiener Bürgermeister Michael Häupl, Bandleader Slavko Ninic und seinen Musikern seine Wertschätzung zu übermitteln - in Form eines Goldenen Rathausmannes.
In Wien gibt es keine Schulklasse mit lauter Kindern ohne Deutschkenntnisse

In Wien gibt es keine Schulklasse mit lauter Kindern ohne Deutschkenntnisse

06.10.2014 | Im Sommer orteten sowohl FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache als auch Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) Klassen mit lauter Kindern ohne Deutschkenntnisse in Wien. Der Stadtschulrat und die NGO SOS Mitmensch haben sich auf die Suche nach diesen Klassen gemacht - und keine gefunden.
Ruhiges Herbstwetter mit Nebel in der nächsten Woche in Wien

Ruhiges Herbstwetter mit Nebel in der nächsten Woche in Wien

05.10.2014 | Die Zusammenfassung der Prognose der Zentralanstalt der Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag lautet: "Das ruhige Herbstwetter begleitet uns auch durch die nächste Woche." 
Überfallsserie in Wien geklärt: 19-Jähriger festgenommen

Überfallsserie in Wien geklärt: 19-Jähriger festgenommen

05.10.2014 | Ein 19-Jähriger hat am Freitag einen Supermarkt in Ottakring überfallen. Im Zuge der Ermittlungen stellte die Polizei fest, dass der Mann mit mehreren Überfällen in Verbindung gebracht wird.
In Rumänien gesuchte Betrügerin in Wien verhaftet

In Rumänien gesuchte Betrügerin in Wien verhaftet

04.10.2014 | Eine in Rumänien gesuchte verurteilte Betrügerin wurde am Freitag von Zielfahndern des Landeskriminalamtes verhaftet.
Supermarkt in Wien-Ottakring überfallen: Polizei sucht Täter

Supermarkt in Wien-Ottakring überfallen: Polizei sucht Täter

03.10.2014 | Am Freitagvormittag griffen zwei vorerst unbekannte Männer in einem Supermarkt in Wien-Ottakring in die Kassa und entnahmen mehrere hundert Euro. Einer der Männer wurde kurze Zeit später festgenommen, der zweite Verdächtige ist flüchtig.
Detektiv erkannte Ladendiebe in Wien wieder

Detektiv erkannte Ladendiebe in Wien wieder

03.10.2014 | Drei Männer konnten am Mittwoch flüchten, nachdem ein Kaufhausdetektiv sie beim Diebstahl beobachtete hatte. Einen Tag später sah der Detektiv die verdächtigen zufällig wieder und alarmierte die Polizei. Es kam zur Festnahme.
Gas, Wärme und Strom-Verkauf bei Wien Energie gesunken

Gas, Wärme und Strom-Verkauf bei Wien Energie gesunken

03.10.2014 | Milder Winter und warme Witterung führten bei Wien Energie im ersten Halbjahr zu einem Rückgang in Verkaufszahlen an Gas, Wärme und auch Strom. Dementsprechend wurde auch weniger produziert, Gaskraftwerke werden für Strom-Engpassmananagement in Bereitschaft gehalten. Die Preise bleiben soweit stabil.
Blitzzcar: Start-up aus Wien setzt auf E-Mobilität mit dem Tesla Model S

Blitzzcar: Start-up aus Wien setzt auf E-Mobilität mit dem Tesla Model S

03.10.2014 | Wer Autos nicht besitzen, sondern als Ressource nutzen will, greift auf Angebote wie Carsharing oder Autovermietungen zurück. Mit dem Start-up Blitzzcar gibt es in Wien nun einen neuen Anbieter, der sich jedoch im Vergleich zur Konkurrenz als "Mobilitätsanbieter" versteht. Auch die Fahrzeugflotte unterscheidet sich von jenen der Mitbewerber: Man setzt auf Elektro-Mobilität. Am 1. Oktober 2014 wurde der Testbetrieb aufgenommen.
Töchter in Wien-Ottakring getötet: Mutter wird in Anstalt eingewiesen

Töchter in Wien-Ottakring getötet: Mutter wird in Anstalt eingewiesen

02.10.2014 | Am Donnerstag wurde das Urteil für jene Frau verkündet, die am 19. September 2013 in der Koppstraße in Wien-Ottakring ihre beiden Töchter erdrosselt hatte. Sie wurde nach dem Porzess am Straflandesgericht in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.
Töchter in Wien getötet: Mutter soll in Anstalt eingewiesen werden

Töchter in Wien getötet: Mutter soll in Anstalt eingewiesen werden

02.10.2014 | Jene Frau, die 2013 in Wien-Ottakring zwei ihrer vier Kinder getötet hatte, um sich danach in selbstmörderischer Absicht aus dem vierten Stock zu stürzen, musste sich nun vor Gericht verantworten.
Grippeimpfung der Stadt Wien um 10,70 Euro bis 9. Dezember 2014

Grippeimpfung der Stadt Wien um 10,70 Euro bis 9. Dezember 2014

01.10.2014 | Vom 1. Oktober bis 9. Dezember 2014 bietet der Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) eine Impfaktion gegen die saisonale Influenza (Grippe) an. Zum Preis von 10,70 Euro kann man sich im Impfservice der Magistratsabteilung und in allen Bezirksgesundheitsämtern impfen lassen.
Im Wohnbau will Wien sich mehr auf Bedürfnisse älterer Menschen einstellen

Im Wohnbau will Wien sich mehr auf Bedürfnisse älterer Menschen einstellen

01.10.2014 | 250.000 Menschen in Wien sind älter als 65 Jahre, in den nächsten drei Jahrzehnten wird sich die Anzahl älterer Menschen fast verdoppeln. In Sachen Wohnbau will der zuständige Stadtrat Michael Ludwig (SPÖ) deshalb nicht nur auf Barrierefreiheit, sondern auch auf neue Wohnformen wie Alters-WGs setzen.

Ottakring
1160.VIENNA.AT