Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

16.02.2017 | Eine Kaltfront sorgt dafür, dass frühlingshafte Temperaturen voerst Geschichte sind. Das Wochenende wird deutlich kühler, Regen und Schneeschauer sind möglich.
Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

15.02.2017 | Der Konfrontationskurs zwischen Wiener taxiunternehmen und dem Fahrdienstvermittler Uber geht weiter. Branchenvertreter werfen dem US-Konzern vor, sich nicht an die Wiener Taxi- und Mietwagen-Verordnung und die darin enthaltene Rückkehrpflicht für Mietwagenbetreiber zu halten.
Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

15.02.2017 | Die Stadt Wien hat Wiener Glücksspiel- und Sportwettenbetreiber weiter im Auge. Am Dienstag gab es Razzien, auch am Mittwoch sollen weitere Wettanbieter kontrolliert werden.

  • Das ist die Sporthalle Wien
  • Wiens "beste" Falschparker
FOTO
Hitler-Imitator befindet sich in U-Haft und wird nach Wien überstellt

Hitler-Imitator befindet sich in U-Haft und wird nach Wien überstellt

15.02.2017 | Am Mittwoch wurde von der Staatsanwaltschaft Ried U-Haft über den Hitler-Imitator verhängt. In der kommenden Woche soll er in die Justizanstalt Wien-Josefstadt überstellt werden.
Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

15.02.2017 | Die Strafen für Wiener Müllsünder werden angehoben. So will die Stadt Wien weggeworfenen Zigarettenstummel, liegengelassenem Hundekot und Sperrmüll auf dem Gehsteig ein Ende setzen.
Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

14.02.2017 | Pünktlich zum Semesterstart präsentiert immowelt.at den großen Mietpreis-Check der österreichischen Uni-Städte und zeigt, warum sich ein Leben in einer WG finanziell voll auszahlt. Nicht nur in Wien kommen Singlewohnungen nämlich deutlich teurer.
Bei verschmutzten Kennzeichen drohen hohe Strafen

Bei verschmutzten Kennzeichen drohen hohe Strafen

08.02.2017 | In der Winterzeit verschmutzt das Kennzeichen durch Straßensalt und Schneematsch schnell. Der ARBÖ warnt nun vor empfindlichen Strafen, die bei unleserlichen Kennzeichen folgen können.
Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

06.02.2017 | Schüler, die im ersten Semester Schwierigkeiten in den Hauptfächern hatten, können sich auch heuer für die kostenlose VHS Lernhilfe in der zweiten Schuljahreshälfte anmelden. Ab 13. Februar werden dann wieder mehr als 10.000 Plätze an 140 Neuen Mittelschulen und AHS-Unterstufen für eine wöchentliche Unterstützung beim Lernen zur Verfügung gestellt.
Wien-Josefstadt: Maskierte zündeten Rauchbombe in Straßenbahn

Wien-Josefstadt: Maskierte zündeten Rauchbombe in Straßenbahn

04.02.2017 | Drei Unbekannte, die mit Perücken und Hauben maskiert waren, zündeten in einer Straßenbahn der Linie 46 eine Rauchbombe und warfen diese in die Fahrerkabine, bevor sie flüchteten. Laut Wiener Linien soll es sich um Akademikerball-Demonstranten gehandelt haben
SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

03.02.2017 | Die Ankündigung von Innenminister Wolfgang Sobotka, das Demonstrationsrecht deutlich einzuschränken, stößt auf harsche Kritik. SOS Mitmensch startete nun eine Petition "zum SChutz des Demonstrationsrechts".
Die Sporthalle Wien im Test: Fitness abseits von Laufband und Co.

Die Sporthalle Wien im Test: Fitness abseits von Laufband und Co.

03.02.2017 | Sie haben sich im neuen Jahr vorgenommen, wieder etwas sportlicher unterwegs zu sein, wollen aber nicht einfach am Fitness Center-Laufband schwitzen? Dann ist die Sporthalle Wien ein heißer Tipp, denn hier werden natürliche Bewegungsabläufe wieder neu aktiviert. VIENNA.AT hat einen Kurs besucht.
Wetter zum Start in die Semesterferien wird wechselhaft und mild

Wetter zum Start in die Semesterferien wird wechselhaft und mild

02.02.2017 | Heute starten für Schüler aus Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Laut dem Wetterdienst UBIMET erwarten uns für die nächsten Tage milde, aber wechselhafte Temperaturen.
Schnee in Wien: Winterdienst und Verzögerungen bei den Wiener Linien

Schnee in Wien: Winterdienst und Verzögerungen bei den Wiener Linien

01.02.2017 | Über Nacht gab es zwölf Zentimeter Neuschnee in Wien - und so mancher Öffi-Nutzer musste Mittwochfrüh Geduld haben. Geräumt wird allerdings auf Hochtouren: Hunderte Menschen und über 80 Schneefahrzeuge sind seit Dienstagabend im Dauereinsatz für die Wiener Linien. 
Schnee in Wien: Morgenverkehr kam wegen Neuschnee zum Erliegen

Schnee in Wien: Morgenverkehr kam wegen Neuschnee zum Erliegen

01.02.2017 | Rund 15 Zentimeter Neuschnee fielen in Wien in der Nacht auf Mittwoch und sorgten für ein Verkehrschaos am Morgen.
Schnee in Wien: Winterdienst der MA 48 derzeit im Dauereinsatz

Schnee in Wien: Winterdienst der MA 48 derzeit im Dauereinsatz

01.02.2017 | Bereit für Eis und Schnee: Mit 1650 Personen und 350 Räumfahrzeugen ist die MA 48 aktuell im Einsatz. Während der Nacht waren 170 Fahrzeuge der MA 48 und der privaten Fuhrwerker mit der Betreuung der Wiener Straßen beschäftigt.
Schnee: Kurzparkzonen in Wien gelten am Mittwoch trotz aktueller Wetterlage

Schnee: Kurzparkzonen in Wien gelten am Mittwoch trotz aktueller Wetterlage

01.02.2017 | Geparkte Autos versinken in Wien im Schnee. Viele Autofahrer fragen sich: Braucht man nun überhaupt einen Parkschein oder sind die Kurzparkzonen in der Stadt bei diesem Wetter außer Kraft gesetzt? VIENNA.at hat bei der zuständigen Magistratsabteilung nachgefragt.
Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

30.01.2017 | Eine neue Einsatzgruppe namens "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" nimmt sich seit Kurzem größerer und kleinerer Probleme aller Art in der Stadt an. Ein aktuelles Video zeigt, wie die Arbeit dieser "Spezialeinheit" in Wien konkret aussieht.
Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

30.01.2017 | Sechs Ampeln im Wiener Straßenverkehr sind mit Rotlichtradargeräten ausgestattet und die Blitzer zeigen Wirkung.
Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

30.01.2017 | Das ruhige Winterwetter endet, denn in den nächsten Tagen ist laut dem Wetterdienst UBIMET mit gefährlichem Glatteisregen und stellenweise auch mit Schnee zu rechnen. Vorsicht ist jedenfalls geboten, die Eisablagerungen können zu massiven Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen führen.
Anwalt des Wiener Terrorverdächtigen: "Er hatte keine Anschlagpläne"

Anwalt des Wiener Terrorverdächtigen: "Er hatte keine Anschlagpläne"

23.01.2017 | Am Freitag meldete sich Wolfgang Blaschitz, der Verteidiger des unter Terror-Verdacht festgenommenen 17-Jährigen, zu Wort. "Er hatte keine Anschlagpläne. Der Staatsfeind Nummer eins ist er ganz sicher nicht".
Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

23.01.2017 | Bereits zum dritten Mal in Serie stellten die Wiener Linien einen Fahrgastrekord auf: Im Jahr 2016 wurde erstmals die Marke von 950 Millionen Fahrgästen geknackt.
Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

19.01.2017 | Kommendes Wochenende erwartet uns strahlender Sonnenschein bei winterlichen Temperaturen. Auch in den Nächten bleibt es frostig. Skifans können sich auf perfekte Bedingungen beim Hahnenkammwochenende in Kitzbühel freuen.
Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

19.01.2017 | Ab Montag können stimmberechtigte Wienerinnen und Wiener ihre Unterstützung für das Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" in Wien in insgesamt 37 Eintragungslokalen, davon 26 barrierefrei zugänglich, abgeben.
Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

19.01.2017 | Angsträume sind in Wien derzeit ein gängiges Schlagwort. Fühlen Sie sich auf dem nächtlichen Heimweg wegen mangelnder Beleuchtung nicht sicher? Mit dem Wiener Lichttelefon gibt es eine Anlaufstelle, wo derlei gemeldet werden kann.
Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

19.01.2017 | Umzüge sind meistens mit viel Stress verbunden, der nicht zuletzt auch mit der Unsicherheit darüber zusammenhängt, was das Leben in einer neuen Stadt kosten wird. Movinga, Europas führende Online-Umzugsplattform, zeigt mit dem Umzugskostenindex, wie tief man für einen Umzug samt Lebenshaltungskosten in die Geldbörse greifen muss.
Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

17.01.2017 | Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.
UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

17.01.2017 | Mit der Umstellung auf ein digitales Kabelnetz wird UPC demnächst in der Bundeshauptstadt mit der Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals beginnen.
Verdeckter Ermittler im Einsatz: Drogendealer nach Schreckschuss verhaftet

Verdeckter Ermittler im Einsatz: Drogendealer nach Schreckschuss verhaftet

17.01.2017 | Ein verdeckter Ermittler der Wiener Polizei konnte nach einem Suchtmittelkauf drei mutmaßliche Straßendealer am Montag festnehmen.
Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

14.01.2017 | Perfekt vorbereitet: Rund 1.450 Hausbesorger und bis zu 316 Mitarbeiter der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sowie zusätzlich beauftragte Fachfirmen befreien rund drei Millionen Quadratmeter befestigte Flächen in Wiens städtischen Wohnhausanlagen von Schnee und Eis.
Wiener Wohnungspreise steigen auch 2017

Wiener Wohnungspreise steigen auch 2017

11.01.2017 | Erst heuer soll sich der rasante Preisanstaieg am Wiener Wohnungsmakrt einbremsen, erwarten die Experten von EHL Immobilien.
Gute Büroflächen sind in Wien knapp

Gute Büroflächen sind in Wien knapp

09.01.2017 | In Wien herrscht Knappheit an Büroflächen - erst 2018 soll mit zusätzlichen 300.000 Quadratmetern der angestaute Nachfrageüberhang gedeckt werden können.
Winterdienst mit bis zu 370 Fahrzeugen in Wien unterwegs

Winterdienst mit bis zu 370 Fahrzeugen in Wien unterwegs

09.01.2017 | Der Temperatursturz hat zusammen mit dem Neuschnee den städtischen Winterdienst zum Einsatz gebracht, am Wochenende wurde dazu auch private Unternehmen als Unterstützung herangezogen.
Christbaumsammlung der MA 48: Entsorgung noch bis 13. Jänner möglich

Christbaumsammlung der MA 48: Entsorgung noch bis 13. Jänner möglich

09.01.2017 | Alle Jahre wieder: Auch heuer stellt die MA 48 das bewährte Service zur Christbaumsammlung zur Verfügung. An über 500 öffentlichen Sammelstellen können ausgediente Bäume noch bis zum 13. Jänner abgegeben werden. Wie jedes Jahr gilt dabei wieder: "Ohne Lametta wäre netter!"
Konkurrenzkampf in Wien: 600 Taxifahrer weniger als noch im Vorjahr

Konkurrenzkampf in Wien: 600 Taxifahrer weniger als noch im Vorjahr

05.01.2017 | Vor allem der Fahrdienst Uber stellt eine harte Konkurrenz für die Wiener Taxifahrer dar. Heuer würden in Wien 600 Taxifahrer weniger auf den Straßen unterwegs sein als noch vor einem Jahr.
Strengere Regeln für Airbnb & Co sollen in Wien in Kraft treten

Strengere Regeln für Airbnb & Co sollen in Wien in Kraft treten

05.01.2017 | Ein Gesetz mit strengeren Regeln für Online-Zimmervermittler wie Airbnb wurde im Wiener Stadtparkament bereits verabschiedet und soll im 1. Wuartal des Jahres wirksam werden.
Nach Unfall mit Fahrerflucht: Lenker erstattete Selbstanzeige

Nach Unfall mit Fahrerflucht: Lenker erstattete Selbstanzeige

05.01.2017 | Nach einem riskanten Überholmanöver am Hernalser Gürtel touchierte ein 27-Jähriger in der Mittwochnacht mit seinem Fahrzeug laut eigenen Angaben einen Fußgänger, blieb im Anschluss daran jedoch nicht stehen.
Falschparker-Bilanz 2016: Fast 2.300 Lenker blockierten Straßenbahn und Bus

Falschparker-Bilanz 2016: Fast 2.300 Lenker blockierten Straßenbahn und Bus

04.01.2017 | Regelmäßiges Ärgernis für Öffi-Fahrer: Gut sechs Mal täglich sind Straßenbahnen und Autobusse in Wien von falsch geparkten Fahrzeugen an der Weiterfahrt gehindert. 2016 verzeichneten die Wiener Linien insgesamt fast 2.300 Falschparker - etwas mehr als 2015.
Am 31. Dezember werden keine Kurzparkscheine benötigt - Neue Parkscheine ab 1.1.2017

Am 31. Dezember werden keine Kurzparkscheine benötigt - Neue Parkscheine ab 1.1.2017

29.12.2016 | Da der 31. Dezember 2016 heuer auf einen Samstag fällt, muss in den Parkpickerlbezirken kein Parkschein ausgefüllt werden. Ab 1. Jänner 2017 gelten zudem neue Parkgebühren.
Böller, Diebstahl und Belästigung zu Silvester: Wiener Polizei gibt Tipps

Böller, Diebstahl und Belästigung zu Silvester: Wiener Polizei gibt Tipps

29.12.2016 | Kurz vor Silvester appeliert die Polizei an Wiener auf "Silvesterkracher" zu verzichten und gibt Verhaltenstipps: Was tun bei Diebstahl oder Belästigung?
Arbeitslosigkeit in Wien: "Entspannung ist derzeit leider nicht in Sicht"

Arbeitslosigkeit in Wien: "Entspannung ist derzeit leider nicht in Sicht"

29.12.2016 | Im Bundesvergleich kämpft Wien seit geraumer Zeit mit überdurchschnittlich hohen Arbeitslosenzahlen. Eine Trendumkehr dürfte noch auf sich warten lassen. "Eine Entspannung des Arbeitsmarkts ist derzeit leider nicht in Sicht", räumt Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) im APA-Interview ein.

Josefstadt
1080.VIENNA.AT