Wiener Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen - keine konkrete Gefahr

Wiener Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen - keine konkrete Gefahr

14.11.2015 | Auch die Wiener Polizei erhöhte am Samstag die Sicherheitsmaßnahmen nach den Terroranschlägen in Paris. Allerdings gebe es keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdungslage.
Groß angelegter Handel mit Marihuana in NÖ und Wien aufgedeckt

Groß angelegter Handel mit Marihuana in NÖ und Wien aufgedeckt

13.11.2015 | Schwere Vorwürfe gegen Ehepaar aus Wien: Niederösterreichische Kriminalisten haben einen umfangreichen Drogenhandel aufgedeckt. Nach Angaben der Landespolizeidirektion vom Freitag waren zwei Dealer und 35 Abnehmer im westlichen Niederösterreich ausgeforscht worden.
Freibier für Strafzettel: Wiener Lokal "Hinteralm" lockt mit Parksünder-Aktion

Freibier für Strafzettel: Wiener Lokal "Hinteralm" lockt mit Parksünder-Aktion

12.11.2015 | Wer seinen Frust über einen Strafzettel mit einem Bier begießen will, kann dies besonders günstig in der Bar "Hinteralm" in Wien-Margareten tun. Parksünder können dort Organmandate gegen Gratis-Gerstensaft eintauschen.

  • Bilder von sichergestellten Materialien
  • Schlamm-Meer im Park
  • Helikopter überm Heldenplatz
  • Halloween: Verkleidete in Wien
  • Stimmabgabe der Spitzenkandidaten
  • Reaktionen der Parteien
  • Bei der ORF-Diskussion
  • Stimmabgabe der Spitzenkandidaten
  • Jubel und Enttäuschung
  • Bilder vom Einsatzort
  • Die neue Begegnungszone
  • Bilder vom Tatort
  • Am Tatort in Margareten
  • Am Tatort in Margareten
FOTO
Internationaler Drogenring: Festnahme in Wien nach Fund von 150 Kilo Drogen

Internationaler Drogenring: Festnahme in Wien nach Fund von 150 Kilo Drogen

11.11.2015 | Im Oktober wurde ein 58-jähriger Mann und sein Zwillingsbruder in Wien-Neubau als Haupttäter eines internationalen Drogenrings festgenommen. Dabei wurden zehn Kilogramm Haschisch und Kokain, sowie 57.000 Euro in bar gefunden. Ebenfalls gefasst wurde ein enger Vertrauter der Haupttäter und eine bettlägerige Dealerin.
"Räuber mit dem Knautschgesicht": Prozess in Wien wurde vertagt

"Räuber mit dem Knautschgesicht": Prozess in Wien wurde vertagt

10.11.2015 | In Wien wurde eine Radfahrerin im Mai brutal niedergeschlagen. Sie meinte den Täter an seinem "Knautschgesicht" erkannt zu haben und zeigte ihn an. Nun ging der Fall vor Gericht.
Hoch "Ulrike" sorgt für Spätherbst mit Rekorden

Hoch "Ulrike" sorgt für Spätherbst mit Rekorden

09.11.2015 | Wann der Winter nach Österreich kommt, lässt sich wissenschaftlich nicht seriös beantworten. Und auch der Bauernkalender mit dem 11. November als Lostag scheitert an dieser Frage.
Bankomatkarten-Sperrgebühr unzulässig: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Bankomatkarten-Sperrgebühr unzulässig: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

16.03.2016 | Ein aktueller OGH-Beschluss besagt, dass Banken ihren Kunden für das Sperren der Bankomat- oder Kreditkarte nichts mehr verrechnen dürfen. Laut Arbeiterkammer kann man geleistete Gebühren der letzten Jahre sogar zurückfordern - wie es funktioniert, lesen Sie hier.
Weiterhin mildes Herbstwetter im ganzen Land

Weiterhin mildes Herbstwetter im ganzen Land

08.11.2015 | Bilderbuch-Herbsttage sind zu erwarten: In der kommenden Woche ist österreichweit spätestens ab Dienstag mit traumhaftem, äußerst mildem Wetter zu rechnen, lediglich der Montag kann nördlich der Alpen etwas Regen bringen, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien zu ihrer Prognose für die nächsten Tage mit.
Mann kam mit Handgranate in Wachzimmer in Wien-Brigittenau

Mann kam mit Handgranate in Wachzimmer in Wien-Brigittenau

07.11.2015 | Zu einer heiklen Szene kam es Freitagmittag gegen 12 Uhr in einem Wachzimmer in der Pappenheimgasse in Wien-Brigittenau. Ein 46-jähriger Mann tauchte dort mit einer Handgranate, einem Gewehr sowie Munition auf.
Benzinpreise in Österreich weiterhin auf Talfahrt

Benzinpreise in Österreich weiterhin auf Talfahrt

05.11.2015 | Die vergleichsweise niedrigen Spritpreise bleiben weiterhin erhalten.Wie eine aktuelle ÖAMTC-Auswertung der Preise an den heimischen Tankstellen zeigt, gaben im Oktober vor allem die Preise für Super erneut deutlich nach.
Suchtmittelhandel in U4 Station: Mutmaßlicher "Bodypacker" in Haft

Suchtmittelhandel in U4 Station: Mutmaßlicher "Bodypacker" in Haft

05.11.2015 | Am Dienstagnachmittag stellte die Polizei einen mutmaßlichen "Bodypacker", der in einer U-Bahnstation Drogen an Passanten verkaufen wollte.
Elektronisches Parkpickerl in Wien startet am 1. November 2015

Elektronisches Parkpickerl in Wien startet am 1. November 2015

01.11.2015 | In Wien startet mit dem 1. November eine neue Parkpickerl-Ära: Dann wird die Klebeplakette, die Anrainern in Kurzparkzonen das dauerhafte Parken erlaubt, durch eine elektronische Version ersetzt. Vorerst wird mit einer Probephase im 4. und 5. Bezirk begonnen.
Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Oktober 2015

Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Oktober 2015

31.10.2015 | So manchen spannenden Beitrag erhielten wir auch im vergangenen Monat wieder von unseren Leserreportern. Über dem Heldenplatz kreisten die Helikopter, vor einem Wiener Saunaclub hielt ein Gefährt aus der Zukunft bzw. Vergangenheit und eine Hundezone in Favoriten gab Anlass zu Ärger.
Parken bei Wiener Friedhöfen: Wichtige Infos für Autofahrer

Parken bei Wiener Friedhöfen: Wichtige Infos für Autofahrer

29.10.2015 | Zum Allerheiligen-Wochenende wird einiger Zustrom zu den städtischen Friedhöfen erwartet. Autofahrer sollten nicht vergessen, dass zu Allerseelen in diversen Bezirken Parkscheine gelöst werden müssen - alle Infos hier.
Bundeskriminalamt warnt vor Halloween: Nicht alle Streiche sind harmlos

Bundeskriminalamt warnt vor Halloween: Nicht alle Streiche sind harmlos

29.10.2015 | Zu Halloween ist mit etlichen Streichen zu rechnen - dennoch ist am Grusel-Feiertag nicht alles erlaubt, warnte am Donnerstag das Bundeskriminalamt. Erfahrungsgemäß werden die Tage rund um den 31. Oktober vor allem von älteren Jugendlichen für Straftaten und Sachbeschädigung genutzt.
Halloween-Partys in Wien 2015: Die absoluten Highlights

Halloween-Partys in Wien 2015: Die absoluten Highlights

31.10.2015 | Halloween in Wien ist im Party-Kalender bereits ein Fixpunkt. Wer so richtig abfeiern will, hat in der Bundeshauptstadt die Qual der Wahl unter zahlreichen Highlights. VIENNA.at hat die besten Events und Partys für den 31. Oktober 2015 zusammengetragen.
Rezeptionistin verhindert Überfall auf Hotel in Wien-Margareten

Rezeptionistin verhindert Überfall auf Hotel in Wien-Margareten

28.10.2015 | Die Rezeptionistin eines Hotels in Wien-Margareten konnte in den frühen Morgenstunden des 28. Oktober einen Überfall verhindern.
Mann beim Urinieren am Wiener Margaretengürtel mit Messer attackiert

Mann beim Urinieren am Wiener Margaretengürtel mit Messer attackiert

20.10.2015 | Am Dienstag wurde ein 23-Jähriger von einem unbekannten Mann beim Urinieren in ein Gebüsch am Wiener Margaretengürtel mit einem Messer attackiert.
49-Jährige in Wien vermisst: Hinweise dringend erbeten

49-Jährige in Wien vermisst: Hinweise dringend erbeten

15.10.2015 | Seit 9. Oktober wird eine 49-jährige Frau in Wien vermisst, ihre Tochter hat eine Abgängigkeitsanzeige auf der Polizei aufgegeben. Hinweise werden dringend erbeten.
Rote und blaue Mehrheiten bei Wien-Wahl im Gemeindebau erzielt

Rote und blaue Mehrheiten bei Wien-Wahl im Gemeindebau erzielt

12.10.2015 | Die SPÖ konnte zwar bei der Wien-Wahl Platz 1 gegenüber der FPÖ letztlich doch klar behaupten, dennoch machten die Blauen vor allem in den Flächenbezirken ordentlich Boden auf die Roten gut.
Woman Day am 15. Oktober 2015: In diesen Shops bis zu 60 Prozent sparen

Woman Day am 15. Oktober 2015: In diesen Shops bis zu 60 Prozent sparen

12.10.2015 | Wer Lust auf Shopping hat, sollte sich diesen Tag rot im Kalender anstreichen: Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2015, ist wieder Woman Day. In welchen Shops Sie von 20 bis zu 60 Prozent sparen können, lesen Sie hier.
Wien-Wahl 2015: Die Ergebnisse in allen Wiener Bezirken

Wien-Wahl 2015: Die Ergebnisse in allen Wiener Bezirken

13.10.2015 | Wir haben die vorläufigen Ergebnisse der 23 Wiener Bezirke auf einem Blick für Sie gesammelt. Plus: Eine interaktive Karte mit den Resultaten der Gemeinderatswahl 2015.
Ergebnis der Wien-Wahl 2015: SPÖ bleibt vorne - FPÖ knackt dreißig Prozent

Ergebnis der Wien-Wahl 2015: SPÖ bleibt vorne - FPÖ knackt dreißig Prozent

11.10.2015 | Trotz Verlusten konnte die SPÖ bei der Wien-Wahl 2015 den ersten Platz verteidigen. Die FPÖ feierte mit 32,2 Prozent der erreichten Stimmen einen historischen Höchststand. Das vorläufige Endergebnis im Detail:
Erste Reaktionen der Parteien auf die ersten Hochrechnungen zur Wien-Wahl

Erste Reaktionen der Parteien auf die ersten Hochrechnungen zur Wien-Wahl

11.10.2015 | Nach den ersten Hochrechnungen zur Wien-Wahl ist die ÖVP in einem Rekordtief gelandet. Grund zur Freude haben dagegen die NEOS. Die Grünen bedauern den Verlust von "Leihstimmen", die zur SPÖ gewandert sind.
Erste Reaktionen der Parteien zu Wahl-Trends

Erste Reaktionen der Parteien zu Wahl-Trends

11.10.2015 | Die zur Wien-Wahl antretenden Parteien gaben sich anlässlich der "Poll of the Polls" mit den ersten Trends zum Wahlausgang teils sehr optimistisch. Hier die ersten Reaktionen von FPÖ, SPÖ, ÖVP, Grünen und NEOS.
Thema Asyl und Flüchtlinge als Wahlmotiv entscheidend

Thema Asyl und Flüchtlinge als Wahlmotiv entscheidend

11.10.2015 | Für viele Wähler in Wien hat das Flüchtlingsthema eine gewichtige Rolle bei der Wahlentscheidung gespielt. Zahlreiche SPÖ-Wähler gaben laut Wahltagsbefragung als Grund für ihre Wahl an, Strache verhindern zu wollen.
Erste Trends zur Wien-Wahl 2015 laut Umfragen

Erste Trends zur Wien-Wahl 2015 laut Umfragen

11.10.2015 | Der erste Platz bei der Wiener Landtagswahl ist laut der Trendschätzung von SORA für den ORF noch nicht entschieden. Laut dieser "Poll of the Polls" genannten Berechnung werden auf die SPÖ zwischen 34,5 und 37,5 Prozent entfallen.
LIVE: Wien-Wahl 2015 - Hochrechnung und Ergebnis

LIVE: Wien-Wahl 2015 - Hochrechnung und Ergebnis

11.10.2015 | Das "Duell um Wien" wird entschieden, denn heute geben 1.143.076 Wahlberechtigte ihre Stimme bei der Wien-Wahl 2015 ab. Wir halten Sie mit den Geschehnissen zum Tag, den ersten Hochrechnungen und dem Ergebnis am Wahltag im Live-Ticker auf dem Laufenden.
Wahlwochenende wird in Wien regnerisch

Wahlwochenende wird in Wien regnerisch

08.10.2015 | Das Wahlwochende in Wien wird trüb, regnerisch und es wird kühler. Am Weg zur Wahlzelle sollten die  Regenschirme nicht vergessen werden. 
Cannabis Aufzuchten in Margareten und der Josefstadt gefunden

Cannabis Aufzuchten in Margareten und der Josefstadt gefunden

06.10.2015 | Am 5. Oktober konnten Polizisten zwei Aufzuchtanlagen für Cannabis in Wien-Josefstadt sicherstellen.
Neue Begegnungszone am Wiener Naschmarkt gestartet

Neue Begegnungszone am Wiener Naschmarkt gestartet

05.10.2015 | Wien ist um noch eine Begegnungszone reicher: Die Schleifmühlbrücke am Naschmarkt wurde nach sechs Monaten Umbau nun am Montag (nur wenige Tage vor der Wahl) für den Verkehr freigegeben.
Wiener Lokale spenden am Donnerstag halben Tagesumsatz für Flüchtlinge

Wiener Lokale spenden am Donnerstag halben Tagesumsatz für Flüchtlinge

29.09.2015 | Rund 100 Wiener Lokale werden am Donnerstag einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten. Sie spenden die Hälfte des Umsatzes, ein Gutteil des Personals verzichtet zudem auf den Tageslohn. Gäste werden um freiwillige Spenden gebeten.
Räuber mit Pfefferspray überfiel Geschäft in Wien-Margareten

Räuber mit Pfefferspray überfiel Geschäft in Wien-Margareten

29.09.2015 | Am Montagabend um 19.45 Uhr betrat ein Mann ein Geschäft in der Bräuhausgasse in Wien-Margareten und verhielt sich zunächst wie ein gewöhnlicher Kunde. Doch an der Kassa zückte er plötzlich einen Pfefferspray.
Susanne Schaefer-Wiery im Interview: "Margareten ist lebenswert"

Susanne Schaefer-Wiery im Interview: "Margareten ist lebenswert"

30.09.2015 | Vor der Wien-Wahl bat VIENNA.at die Vorsteher aller Wiener Bezirke zum Interview. Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) spricht über die internationale Zusammenarbeit des dicht besiedelsten Wiener Bezirks und über Themen, die Margareten bewegen.
Geldbörse in Wien-Margareten gestohlen: Polizei sucht Verdächtigen

Geldbörse in Wien-Margareten gestohlen: Polizei sucht Verdächtigen

27.09.2015 | Nachdem einer 30-jährigen Frau am 2. September in Wien-Margareten die Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen wurde, wird nun mittels Foto nach dem Täter gefahndet.
Frau in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger Lebensgefährte befragt

Frau in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger Lebensgefährte befragt

27.09.2015 | Vermutlich im Zuge eines Beziehungsstreits wurde eine 40-Jährige in der Nacht auf Freitag in Wien-Margareten getötet. Nun wurde erstmals ihr Lebensgefährte befragt.
"Refugee Hack Vienna": Wiener Programmierer helfen Flüchtlingen

"Refugee Hack Vienna": Wiener Programmierer helfen Flüchtlingen

26.09.2015 | Programmierern und Webentwickler versuchen nun, Software-Lösungen zu kreieren, die Flüchtlingen und ihren Helfern das Leben erleichtern soll. Praktische Apps sollen dafür konzipiert werden.
40-Jährige in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger ebenfalls schwer verletzt

40-Jährige in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger ebenfalls schwer verletzt

25.09.2015 | Bluttat in Wien-Margareten: Eine 40-Jährige ist in der Nacht auf Freitag in einem Wohnhaus vermutlich bei einem Beziehungsstreit getötet worden. Die Frau verblutete an mehreren Messerstichen, ergab die Obduktion.
40-jährige Frau in Wien-Margareten erstochen: Beziehungstat vermutet

40-jährige Frau in Wien-Margareten erstochen: Beziehungstat vermutet

25.09.2015 | In einer Wohnung in Margareten ist in der Nacht auf Freitag eine 40-Jährige durch Messerstiche getötet worden. Ein 45 Jahre alter Mann, bei dem es sich um den Lebensgefährten handeln dürfte, wurde mit schweren Stichverletzungen ins Spital gebracht.
Mordalarm in Wien-Margareten: Frauenleiche mit Messerstichen gefunden

Mordalarm in Wien-Margareten: Frauenleiche mit Messerstichen gefunden

25.09.2015 | Eine Frau ist in der Nacht auf Freitag leblos im Stiegenhaus eines Wohnhauses am Margaretengürtel aufgefunden worden. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei davon aus, dass die Frau mit einem Messer getötet wurde. 

Margareten
1050.VIENNA.AT