Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 4. Bezirk

  • Das Wiener Palais Schönburg wurde wohl in der Nacht auf Samstag mit roter Farbe beschmiert.

    Wiener Palais Schönburg mit roter Farbe beschmiert

    27.01.2018 In der Nacht auf Samstag wurde das Palais Schönburg in Wien-Wieden großflächig mit roter Farbe beschmiert. Ein roter Strich zieht sich beinahe über die ganze Front des Gebäudes. Die Ermittlungen der Polizei laufen.
    Der Demozug mit rund 3.000 Menschen wurde öfters von Passanten angegriffen.

    Wien: Demo gegen Militäreinsatz in Syrien von Passanten attackiert

    27.01.2018 Mehrere gewaltsame Zwischenfälle gab es laut Beobachtern bei einer Demonstration in Wien gegen den türkischen Militäreinsatz in Syrien. Die Demo zog am Samstagnachmittag durch Wien.
    Das Neon-Licht verleiht dem SuperCycle-Studio 1040 ein Disco-Feeling.

    Wiener SuperCycle im Test: Die mit dem Fahrrad tanzen

    4.05.2018 Es läuft beim Wiener Spinning-Studio SuperCycle. Im November 2017 haben die Gründerinnen Rhana Loudon und Olivia Hromatka einen zweiten Standort in 1040 Wien eröffnet. VIENNA.at hat das Studio im Wiedener Botschaften-Viertel getestet.
    Eine vergessene Kerze führte zu einem Brand in Wien-Wieden

    Teelichtkerze vergessen: Wohnungsbrand in Wien-Wieden

    21.01.2018 Am Samstag wurden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Paniglgasse gerufen.
    Ein Wiener Taxifahrer soll sich an drei weiblichen Fahrgästen vergangen haben

    An drei Frauen vergangen: Prozess wegen Missbrauchs gegen Wiener Taxifahrer beginnt

    16.01.2018 Wegen sexuellen Missbrauchs in drei Fällen muss sich am Dienstag ein Taxifahrer vor einem Schöffensenat am Wiener Landesgericht verantworten. Er soll sich am 30. August 2017 nachts an einer 24-jährigen Frau vergangen haben, die sich von ihm vom Schwarzenbergplatz nach Floridsdorf chauffieren lassen wollte.
    Die Stadt Wien schnürt ein Schulsanierungsprogramm von 570 Millionen Euro.

    Schulsanierungen: Wien investiert 570 Millionen Euro

    11.01.2018 Wien will 570 Millionen Euro in Schulsanierungen investieren. Damit orientiert man sich am ersten Paket aus 2008, das ebenfalls 570 Mio. Euro umfasst hat und nun beinahe ausgeschöpft ist, wie Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) am Donnerstag per Aussendung informierten.
    Auf den Wiener Einkaufsstraßen gibt es im Februar 2018 wieder einige Aktionen.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Februar 2018

    10.01.2018 Auch im Februar 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Alaturka Liesing

    Top 10 +1: Die elf besten Kebab-Läden in Wien

    17.01.2018 Egal wie zäh, trocken, grindig oder teuer - die richtige Uhrzeit macht den Döner erst so richtig schmackhaft. Wer jedoch nicht um 4 Uhr in der Früh seinen Heißhunger stillen, sondern in Wien einen richtig guten Kebab essen will, für den haben wir nicht die Top 10, sondern die Top 11 Lokale zusammengesucht.
    In Wien finden im Jänner zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im Jänner

    11.01.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im Jänner zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Der Sohn des Moderators wurde niedergeschlagen.

    Sohn von Edi Finger Jr. auf Rolltreppe in U-Bahnstation Karlsplatz attackiert

    8.01.2018 In der Nacht auf Sonntag wurde der Sohn von Moderator Edi Finger Jr. in der Wiener U-Bahnstation Karlsplatz niedergeschlagen. Die Angreifer flüchteten.
    In Wien-Wieden kam es zu dem tödlichen Sturz der Bankerin.

    Ehefrau von Dachterrasse gestürzt: Wiener wegen Mordes vor Gericht

    7.01.2018 Wegen Mordes muss sich ein 48-jähriger Mann am 15. Jänner 2018 vor einem Schwurgericht am Landesgericht für Strafsachen verantworten. Er soll seine Ehefrau in Tötungsabsicht von einer Dachterrasse in Wien-Wieden gestoßen haben. Nachdem die Bankerin am 22. April 2017 15 Meter in die Tiefe gestürzt war, behauptete der Angeklagte, die 45-Jährige wäre unglücklicherweise über die Brüstung gefallen.
    Einige der sichergestellten Gegenstände aus der Silvesternacht

    Schwere Sachbeschädigungen zu Silvester in Wien

    2.01.2018 Die Wiener Polizei blickt auf eine ereignisreiche Silvesternacht in der Bundeshauptstadt zurück, in der vor allem schwere Sachbeschädigungen durch Pyrotechnik verübt worden sind.
    Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft

    Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester

    2.01.2018 In einer erste Bilanz zeigt die Wiener Berufsfeuerwehr das Arbeitspensum der Silvesternacht auf. Ab 21:30 Uhr galt wegen der ansteigenden Zahl an Notrufen erhöhte Einsatzbereitschaft.
    Silvester wird zur BElastungsprobe der Mobilfunknetze.

    Extreme Datenmengen zu Silvester: Österreichs Mobilfunknetze rechnen mit Rekord

    29.12.2017 Grußbotschaften zu Silvester werden zur Belastungsprobe für Österreichs Mobilfunknetze. Die Mobilfunkindustrie rechnet mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von fast elf Millionen Gigabyte in den Stunden rund um den Jahreswechsel.
    Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Kunden mit Rabatten gelockt.

    Schnäppchen-Jagd: Umsatzturbo für Handel zwischen Weihnachten und Silvester

    29.12.2017 Die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter locken mit Schnäppchenangeboten und manchen Geschäften werden regelrecht dei Türen eingelaufen. Zwischen Weihnachten und Silvester wird dem heimischen Handel ein kräftiger Umsatzschub beschert.
    So mancher muss für Silvester noch einkaufen gehen - wo das wann möglich ist, erfahren Sie hier

    Letzte Silvestereinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 30. und 31. Dezember

    28.12.2017 Der Jahreswechsel steht vor der Tür - und damit für viele Wienerinnen und Wiener das Einkaufen für ein besonderes Festmahl sowie allerlei für private Silvesterpartys. Da der 31. Dezember 2017 etwas ungünstig auf einen Sonntag fällt, haben wir hier die Infos gesammelt, wo sich dennoch in Wien letzte Silvestereinkäufe erledigen lassen.
    Der mutmaßliche Einbrecher wurde festgenommen.

    Mutmaßlicher Kellereinbrecher in Wien-Wieden erwischt

    28.12.2017 Ein Anrainer in der Gußhausstraße in Wien-Wieden beobachtete am Vormittag des 27. Dezembers einen Mann dabei, wie er sich aus einem verschlossenen Kellerabteil durch eine Öffnung zwängte.
    Die Feuerwehr hatte viel zu tun am Stephanitag.

    Frau erlitt Rauchgasvergiftung bei Zimmerbrand in Wien-Wieden

    26.12.2017 Eine 63-jährige Frau hat am Stephanitagmorgen bei einem Zimmerbrand in Wien-Wieden eine Rauchgasvergiftung erlitten. Nach Angaben der Berufsrettung brach das Feuer im Küchenbereich der Wohnung aus.
    So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien.

    Das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien: Nebel und Sonne

    24.12.2017 An den kommenden Weihnachtsfeiertagen bleibt es mild. Danach sollten sich die Österreicher aber wieder auf kühleres und deutlich unbeständigeres Wetter einstellen.
    Die betroffenen Hörsäle der TU Wien bleiben weiter gesperrt.

    Einsturzgefahr der TU Wien: Hörsäle bleiben weiterhin gesperrt

    21.12.2017 Nachdem Bauarbeiten in einem Gebäude der Technischen Universität Wien Mittwochabend zu Einsturzgefahr geführt haben, blieben auch am Donnerstag die Hörsäle gesperrt.
    Astrologin Elisabeth Berauer hat für VIENNA.at einen Blick in die Sterne geworfen.

    Horoskop 2018: Das bringt das neue Jahr

    21.12.2017 Am 31. Dezember werden die Karten neu gemischt und alle, die mit den persönlichen Entwicklungen im alten Jahr unzufrieden waren, können auf Veränderungen hoffen. Wir haben Astrologin Elisabeth Berauer gebeten, herauszufinden, was das Jahr 2018 für die einzelnen Sternzeichen bringt. Hier finden Sie das Jahreshoroskop.
    Ein Teil der TU Wien wurde wegen etwaigem Bauschaden gesperrt

    TU Wien: Gebäude-Teil wegen etwaigem Bauschaden gesperrt

    21.12.2017 Am Mittwochabend ist ein Teil der Wiener Technischen Universität (TU) wegen eines etwaigen Bauschadens gesperrt worden. Angrenzende Straßen wurden für die behördliche Überprüfung ebenfalls gesperrt.
    Die U4 fährt wieder durchgehend.

    Stromstörung auf U-Bahnlinie U4: Ursache wurde behoben

    20.12.2017 Mittwochvormittag sorgte eine Stromstörung auf der U-Bahnlinie U4 für Probleme, die Züge konnten nicht durchgehend fahren. Nach rund einer Stunde wurde die Störungsursache behoben und der normale Fahrbetrieb wieder aufgenommen.
    Im Bereich der U4-Station Karlsplatz kam es zu einer Stromstörung.

    Stromstörung auf U4: Ersatzverkehr zwischen Karlsplatz - Margaretengürtel

    20.12.2017 Die Wiener Linien teilten am Mittwochvormittag mit, dass die Züge der U-Bahnlinie U4 aufgrund einer Stromstörung derzeit nicht durchgehend fahren können. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Mehr Infos dazu hier.
    So sind Wiens U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen am 24. Dezember unterwegs.

    Der Wiener Öffi-Fahrplan am 24. Dezember 2017

    24.12.2017 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sorgen am 24. Dezember 2017 für einen reibungslosen Ablauf bei der Nutzung des Wiener Öffi-Netzes mit U-Bahn, Bus und Bim.
    Weiße Weihnachten wären ja sehr schön - aber ob sich das in Wien ausgeht?

    Weiße Weihnachten in Wien 2017: Schnee zum Fest wegen Kaltfront möglich

    15.12.2017 Alle Jahre wieder sind weiße Weihnachten in Wien eine romantische Idealvorstellung - in den letzten Jahren blieb es hier jedoch oft beim frommen Wunsch und schönen Traum. VIENNA.at hat mit einem UBIMET-Experten über Wahrscheinlichkeiten, Schnee-Prognosen und die nahende Kaltfront gesprochen.
    Für die lieben Kleinen kann die Zeit, bis das Christkind endlich kommt, schrecklich lang werden

    Warten auf das Christkind in Wien 2017: Kinder beschäftigen am 24. Dezember

    23.12.2017 Die Frage, wie oft man noch schlafen muss, bis endlich das Christkind kommt, beschäftigt Kinder die ganze Weihnachtszeit über - und ist endlich der 24. Dezember da, kann sich dieser noch ewig hinziehen. VIENNA.at hat Tipps gesammelt, was man in Wien alles unternehmen kann, um die letzten Stunden bis zur Bescherung zu überbrücken.
    Das Programm des wienXtra-Ferienspiels in den Winterferien.

    WienXtra-ferienspiel bietet Action in den Winterferien 2017/18

    13.12.2017 Das wienXtra-ferienspiel bietet 6- bis 13-Jährigen in den Winterferien rund 100 Aktionen, darunter maßgeschneiderte Spiele-, Museums- und Märchenangebote, Forschungsworkshops und Stadterkundungen.
    Wer letzte Weihnachtseinkäufe erledigen muss, sollte sich das Wann und Wo gut überlegen

    Letzte Weihnachtseinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 23. und 24. Dezember

    13.12.2017 Last-Minute-Shopper haben es zu Weihnachten heuer nicht leicht - fällt doch der 24. Dezember 2017 auf einen Sonntag und wo man sonst noch bis zum frühen Nachmittag einkaufen kann, bleiben die Rollläden dicht. Wo sich dennoch in Wien letzte Weihnachtseinkäufe erledigen lassen, lesen Sie hier.
    Wo ihr zu Weihnachten am besten Party machen könnt? Hier alle Infos für Wien.

    Weihnachts-Partys in Wien 2017: Die besten Events am 24. Dezember

    12.12.2017 Weihnachten wird im Idealfall mit Familie und Freunden zu Hause gefeiert. Wer am 24. Dezember jedoch noch Lust auf Party hat, findet in dieser Liste die besten Events in Wien.

    Das Kinderprogramm 2017 der Wiener Einkaufszentren im Überblick

    11.12.2017 Egal ob Kekse backen, Geschenke basteln oder ein Besuch von Santa Claus: Um die Zeit bis Heiligabend zu verkürzen, bieten die Wiener Einkaufszentren zahlreiche Angebote für Kinder. Wir haben das Kinderprogramm der Vorweihnachtszeit für Sie zusammengetragen.
    Ab morgen bringt der Föhn milde Temperaturen nach Wien.

    Wetteraussichten: Föhn bringt bis zu 14 Grad nach Wien

    10.12.2017 Die kommende Woche beginnt stürmisch und bringt milde Temperaturen von bis zu 14 Grad nach Wien. Ab Mittwoch wird es wieder kühler, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Sonntag.
    Die Polizei zeigte den Mann an.

    Mann hantierte in Wiener U-Bahn-Station Karlsplatz mit Gaspistole

    8.12.2017 Am Abend des 7. Dezembers verständigte ein Zeuge die Polizei darüber, dass ein Mann in der U-Bahn-Station Karlsplatz mit einer Pistole hantiert hätte.
    Die sichergestellten Drogen und das Bargeld

    Wiener Polizei stellt hunderte Pflanzen und 20 Kilogramm Cannabis sicher

    6.12.2017 Ein größerer Schlag gegen mehrere Cannabis-Dealer ist dem Landeskriminalamt Wien in Zusammenarbeit mit spanischen Polizeibehörden gelungen. Intensive Ermittlungen führten die Beamten auf die Spur dreier Männer, die offenbar seit längerer Zeit mit einer größeren Menge an Cannabis dealten.
    Alle Jahre wieder: Auf dem Parkplatz der SCS herrscht vor Weihnachten Hochbetrieb

    Langes Wochenende in Wien: Warnung vor Staus und Verkehrsbehinderungen

    6.12.2017 Das Wochenende um den Marienfeiertag am 8. Dezember 2017 wird Autofahrer einiges an Nerven kosten. Der ARBÖ spricht von einem "Stauchaos", das rund um Wien droht, und auch die Ö3-Verkehrsprognose ist alles andere als rosig - alle Infos hier.
    Am 8. Dezember werden in Wien keine Parkscheine benötigt.

    Feiertag: Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig

    6.12.2017 Der Freitag, der 8. Dezember 2017, ist ein Feiertag und daher werden in Wien an diesem Tag auch keine Parkscheine benötigt.
    Am 8. Dezember 2017 kann in Wien vielfach eingekauft werden

    Einkaufen am 8. Dezember 2017 in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte

    6.12.2017 Der 8. Dezember, Maria Empfängnis, fällt heuer auf einen Freitag. Es handelt sich bekanntlich um einen Feiertag, an dem die Geschäfte unter bestimmten Umständen geöffnet haben dürfen. VIENNA.at hat die Infos für Sie, welche Supermärkte und Einkaufszentren in Wien wie lange offen haben.
    Darf er in den Kindergarten oder nicht? Der Heilige Nikolaus polarisiert in der Vorweihnachtszeit

    Erzdiözese Wien setzt auf kindgerechten Nikolo für ihre Kindergärten

    6.12.2017 Jedes Jahr stellen sich viele Eltern die Frage: Soll der Heilige Nikolaus den Kindergarten besuchen oder nicht? In den Kindergärten und Horten der St. Nikolausstiftung wird das Fest kindgerecht vorbereitet und gefeiert.
    In Wien finden im Dezember zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Kostenlose Veranstaltungen im Dezember in Wien im Überblick

    4.12.2017 Gratis, aber nicht umsonst: Hier findet ihr die besten Veranstaltungen in Wien im Dezember, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Soviel muss man für Mietwohnungen in Wien hinlegen

    Mietwohnungen in Wien: Kosten mehrheitlich bei über 1.000 Euro

    4.12.2017 Der aktuelle ImmoDEX des Online-Portals ImmobilienScout24 weist aus, dass im ersten Halbjahr 2017 für über 50 Prozent aller angebotenen Wohnungen auf dem freien Wohungsmarkt über 1.000 Euro zu zahlen sind - ohne Betriebskosten. Nur 11 Prozent der Objekte waren in der Preiskategorie zwischen 800 und 1.000 Euro zu finden.
    So wird das Wetter am Wochenende in Wien.

    Kalt, aber trocken: Winterliches Wetter am Wochenende in Wien

    30.11.2017 Nach den ersten Schneefällen bleibt es am ersten Adventwochenende kalt, aber trocken.  Der Freitag bringt im Großteil Österreichs Wolken und Schnee, im Osten kommt ab und zu die Sonne durch. Am Samstag und Sonntag ist es weiterhin bewölkt und neblig.
    Visualisierung: So sieht laut Plan das künftige Design der neuen U-Bahnlinie U5 aus

    Linienkreuz U2/U5 steht in den Startlöchern: Erste Bauarbeiten 2018

    30.11.2017 Die U5 soll frühestens 2024 unterwegs sein - doch die dafür notwendigen Arbeiten gehen in Kürze bereits los. Schließlich startet mit dem Linienkreuz U2/U5 2018 das wichtigste Zukunftsprojekt für die Öffis in Wien. Wie es zunächst damit weitergeht, lesen Sie hier.
    Die Wiener Linien empfehlen, Weihnachtseinkäufe mit der U-Bahn zu erledigen

    Öffi-Intervalle an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 kürzer

    30.11.2017 Wer entspannt und ohne Parkplatzsuche zum Weihnachts-Shopping kommen möchte, der ist mit den Bus, Straßenbahn und U-Bahn definitiv besser beraten als mit dem eigenen Auto. Die Öffis fahren an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 sogar öfter.
    Vor Weihnachten wird laut ÖAMTC besonders rigoros abgeschleppt

    "Jagd" auf Falschparker im Advent in Wien: Mehr als 400 Euro Kosten

    30.11.2017 Im Winter ist besondere Umsicht geboten, wenn es darum geht, wo man sein Auto parkt. Abgeschleppt wird in Wien laut ÖAMTC immer, in der Weihnachtszeit wird aber besonders Jagd auf Falschparker gemacht: Die Abschleppungen verdreifachen sich sogar.
    Der erste Schnee in Wien.

    Wintereinbruch: Der erste Schnee in Wien

    30.11.2017 In der Nacht auf Donnerstag fielen die ersten Schneeflocken in Wien.
    Eine Vielzahl toller Geschenke mit Sinn sind in Wien zu haben

    Sinn(voll) schenken in Wien - nachhaltige Produkte aus sozialintegrativen Betrieben

    28.11.2017 Weihnachten ist für viele Menschen zum Konsum-Fest geworden. Warum nicht lieber etwas mit "Sinn" schenken? Etwa von sozialökonomischen Betrieben in Wien, die Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, auf ihrem Weg zurück in den Job unterstützen.
    Diesen beiden Männern und einem Komplizen werden diverse Delikte angelastet

    Zwölf Raubüberfälle durch Serienräuber in Wien und NÖ: Weitere Opfer gesucht

    28.11.2017 Drei mutmaßliche Serienräuber, die sich aktuell in Untersuchungshaft befinden, stehen unter Verdacht, mindestens zwölf Raubüberfälle auf Geschäftslokale in Wien und Umgebung begangen zu haben. Die Wiener Polizei sucht nach möglichen weiteren Opfern und geht von etwaigen weiteren Delikten aus.
    Garage in Wien gesucht? Mit der Online-Plattform "mynextgarage" gelingt dies schnell und unkompliziert

    "MyNextGarage": Garagen und Stellplätze online suchen, buchen und vermieten

    28.11.2017 Man kennt die Problematik, vor allem in Wien: Eine Garage oder ein Stellplatz für das Fahrzeug wird benötigt, die Angebote sind aber gleichermaßen unübersichtlich wie auch kaum vergleichbar. Der Online-Garagen Marktplatz "MyNextGarage" schafft nun mit Leichtigkeit Abhilfe.
    Beim VIENNA.at-Adventkalender täglich tolle Preise gewinnen!

    Der VIENNA.at-Adventkalender 2017: Wir beschenken Sie täglich mit tollen Preisen

    28.11.2017 Vom 1. bis 24. Dezember 2017 beschenken wir Sie täglich im VIENNA.at-Adventkalender mit tollen Preisen. Hinter jedem Türchen verbirgt sich sin vorweihnachtliches Geschenk, mitmachen lohnt sich.
    Am Freitag war es soweit: Die Wiener Weihnachtsbeleuchtung wurde feierlich illuminiert

    Stimmungsvoll: Weihnachtsbeleuchtung in Wien wurde offiziell eingeschaltet

    25.11.2017 Am Freitag gab es den Auftakt für die Wiener Weihnachtsbeleuchtung am Graben - nun erstrahlen 37 Wiener Einkaufsgebiete in festlichem Glanz. Das offizielle Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung übernahmen Rainer Trefelik, Spartenobmann des Wiener Handels, und Fritz Strobl, Gemeinderat und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien.
    Die Wiener Bäder heben ihre Preise mit 2018 an.

    Wiener Bäder: Neue Preise und 16 Uhr-Karte ab 2018

    23.11.2017 Die Wiener Bädern gestalten ihre Preise im kommenden Jahr neu, außerdem soll eine 16-Uhr-karte mehr Nachmittagsbesucher in die Wiener Sommerbäder locken.
    Die Büchereien Wien ändern mit 1.1. 2018 ihre Preise.

    Büchereien Wien: Neue Gebühren ab Jänner 2018

    23.11.2017 Mit 1. Jänner 2018 gelten in den Büchereien Wien neue Preise. Die Jahresgebühr wird von bisher 24 Euro auf 30 Euro angehoben.
    Spektakuläre Filme passend zur Wintersaison beim "Adrenalin Film Festival 2017"

    Schweißtreibend: Das Adrenalin Film Festival 2017 im Wiener Schikaneder

    23.11.2017 Der große Erfolg soll wiederholt werden, das Adrenalin Film Festival geht daher in die zweite Runde. Von 29. bis 30. November 2017 wird wieder zu den besten Freeski- und Snowboard-Filmen ins Schikaneder Kino geladen.
    Die Wiener Krankenhäuser sind für die Grippewelle gerüstet.

    Wiener KAV empfiehlt: Händewaschen und Impfung als Schutz vor Grippe

    22.11.2017 Der Wiener KAV ist zuversichtlich, dass die Krankenhäuser gut für die bevorstehende Grippewelle gerüstet sind. Als Präventionsmaßnahmen wird regelmäßiges Händewaschen und die Grippeimpfung empfohlen.
    Heuer wurden bereits 85 Wiener Kindergärten geschlossen.

    Heuer wurden bereits 85 Kindergärten in Wien geschlossen

    22.11.2017 Im Jahr 2017 mussten bereits 85 Wiener Kindergärten zwangsweise geschlossen werden. Als Gründe wurden von Bildungsstadtradt Jürgen Czernohorszky (SPÖ) "ein Mix aus betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Ursachen" genannt.
    Sonst Musiker, diesmal Popfest-Kurator: Der Nino aus Wien alias Nino Mandl

    Wiener Popfest 2018: Der Nino aus Wien und Journalistin Seidler kuratieren

    22.11.2017 Der Termin und die Kuratoren für das Popfest 2018 stehen fest. Die Musikjournalistin Katharina Seidler wird das Programm gemeinsam mit einem Musiker gestalten: mit niemand Geringerem als Nino Mandl alias "Der Nino aus Wien". Das teilte das Rathaus am Mittwoch mit.
    Unter anderem hatte es in der Neubaugasse keinen Strom gegeben

    Weitreichender Stromausfall in Wien behoben: Zwei Kabelfehler als Ursache

    22.11.2017 Der umfassende Stromausfall, der am Mittwochvormittag mehrere Bezirke Wiens betraf, ist nach zweieinhalb Stunden behoben worden. Betroffen waren letztendlich Wieden, Mariahilf, Neubau und Josefstadt.
    Ein chinesischer Supermarkt soll in Wien illegal Antibiotika verkauft haben.

    Wien-Wieden: Chinesischer Supermarkt soll illegal Antibiotika verkauft haben

    21.11.2017 In einem chinesischen Supermarkt in Wien-Wieden soll illegal Antibiotika verkauft worden sein. Nun ermittelt das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen.
    In Wien wird ein Zuwachs im Wintertourismus erwartet.

    Wien erwartet starken Wintertourismus

    21.11.2017 Laut Wiener Tourismusbranche werden starke Besucherzuwäche im bevorstehenden Winter erwartet. Davon geht jedenfalls der "Vienna Tourism Indicator" (VTI) aus, den die Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft (SKB) halbjährlich erstellt.
    Die ersten Online-Plattformen wurden von der Stadt Wien abgestraft.

    Online-Zimmervermietung: Wien strafte erste Plattformen ab

    16.11.2017 Gegen sechs Online-Zimmervermietungs-Plattformen hat die Stadt Wien Verwaltungsstrafen erlassen, bestätigte Klemens Himpele, Leiter der zuständigen MA 23, am Donnerstag einen Bericht des "Standard".