Bezirk St. Pölten: Frontalcrash gegen Baum fordert Schwerverletzte

Der Unfall-Pkw wurde völlig zerstört.
Der Unfall-Pkw wurde völlig zerstört. - © Einsatzdoku - Steyrer
Bei einem heftigen Verkehrsunfall in Niederösterreich wurde Freitagnachmittag eine Frau schwer verletzt.

Freitagnachmittag kam es bei Hafing im Bezirk St. Pölten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren St. Pölten Pummersdorf und St. Pölten Stadt aus dem Auto geschnitten werden.

Die schwer verletzte Frau wurde im Anschluss vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die Straße blieb für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen