Beyoncé ist endlich Mama!

Akt.:
Freute sich schon sehr auf den Nachwuchs: Beyoncé Knowles
Freute sich schon sehr auf den Nachwuchs: Beyoncé Knowles - © AP
Die US-Sängerin Beyoncé Knowles hat einem Pressebericht zufolge in New York ein Mädchen zur Welt gebracht.

Dem R&B-Star und ihrer Tochter mit dem Namen Ivy Blue Carter gehe es gut, berichtete die Zeitung “New York Daily News” am Sonntag. Die Sängerin sei am Freitagabend unter dem Namen “Ingrid Jackson” in das Lenox Hill Krankenhaus im Osten von Manhattan eingeliefert worden.New York. Nach Angaben der Zeitung mieteten Beyonce und ihr Mann, der Rapper Jay-Z, die gesamte vierte Etage der Klinik für 1,3 Millionen Dollar (rund eine Million Euro). Am Samstagabend waren zahlreiche Besucher mit Geschenken zu sehen, die in das von Wachleuten abgeriegelte Krankenhaus kamen. Offenbar wollten sie die Geburt des Kindes feiern. Beyonces Familie bestätigte die Nachricht der Geburt zunächst nicht.

Starke Sicherheitsvorkehrungen

Das Management von ‘Lenox Hill’ ließ Berichten zufolge außerdem die Sicherheitskameras abkleben, das Krankenhauspersonal musste seine Handys abgeben. So wollte man sicherstellen, dass keine unauthorisierten Fotos des Neugeborenen veröffentlicht werden.

Freunde gratulieren schon

Währenddessen haben die berühmten Freunde des Glamourpaares angefangen, Glückwünsche zu senden.

Rihanna schrieb auf ihrer Twitterseite: “Willkommen auf der Welt, Prinzessin Carter! Alles Liebe, Tantchen Rih.” Und auch P. Diddy wandte sich an das Paar: “Glückwünsche an Jay und B! Gottes Segen! Und noch viele weitere”, twitterte der Rapstar.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung