Bewaffneter Raubüberfall auf Trafik in Favoriten: Fahndung nach Jugendlichen

1Kommentar
Die beiden Burschen bei dem Trafikraub
Die beiden Burschen bei dem Trafikraub - © LPD Wien
Die Wiener Polizei fahndet nach zwei unbekannten männlichen Tätern, die Anfang August eine Trafik in der Raxstraße in Favoriten überfielen. Es handelte sich um Jugendliche.

Der bewaffnete Trafikraub geschah am 9. August 2016 gegen 16:45 Uhr. Die teilmaskierten Männer, die als 16 bis 18 Jahre alt, 170-180 cm groß und schlank beschrieben wurden, bedrohten eine Angestellte mit Schusswaffen und forderten Bargeld.

Fahndung nach Trafikräubern von Favoriten

Nach der Aushändigung des Geldes flüchteten die beiden Täter unerkannt. Durch eine Videoüberwachung konnte ein Foto der Tatverdächtigen gesichert werden. Die LPD Wien ersucht um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 57800 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel