Bewaffneter Raub in Wettlokal in Brigittenau: Täter kam nicht weit

Mit einer Pistole raubte der Mann das Lokal aus - die Flucht misslang aber.
Mit einer Pistole raubte der Mann das Lokal aus - die Flucht misslang aber. - © APA/Sujet
Am Sonntag betrat ein Mann ein Wettlokal in Wien-Brigittenau und forderte von einem Angestellten Bargeld. Dabei drohte er mit einer offensichtlich in seiner Kleidung verborgenen Pistole.

Nachdem der Mitarbeiter dem Bewaffneten das Geld gegeben hatte, flüchtete dieser aus dem Lokal.

Weit kam er dabei jedoch nicht: Der 31-Jährige konnte von Polizeibeamten angehalten werden. Er zeigte sich zur Tat geständig und wurde angezeigt, eine Waffe konnte nicht vorgefunden werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen