Betrunkener Fußgänger in Wien 15 angefahren: Schwer verletzt

Der betrunkene Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der betrunkene Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © APA (Sujet)
Kurz nach 5 Uhr wurde ein betrunkener Fußgänger an einer Kreuzung in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Der 32-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe und auf den Boden. Er erlitt mehrere Knochenbrüche, berichtete die Polizei. Der 23 Jahre alte Fahrzeuglenker gab an, grünes Licht gehabt zu haben. Der Unfall passierte auf einem Schutzweg in der Linken Wienzeile bei der Kreuzung mit der Stiegergasse. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest bei dem Autofahrer war negativ.

(apa/Red

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen