Betrunkener bedrohte in Floridsdorf seine Freundin mit einer Axt

Akt.:
Mit dieser Axt bedrohte ein 41-Jähriger seine Freundin in Wien-Floridsdorf.
Mit dieser Axt bedrohte ein 41-Jähriger seine Freundin in Wien-Floridsdorf. - © BPD Wien
In der Nacht auf Freitag rief eine Frau den Notruf und gab an, dass ein Streit mit ihrem Freund eskaliere und er sie mit einer Axt umbringen wolle. Die Polizei nahm den 41-Jährigen fest.

Im Streit drohte der Mann seiner Freundin damit, sie mit einer Axt umzubringen. Um 03.30 Uhr wählte die Frau den Notruf und alarmierte die Polizei. Als die Beamten laut an der Wohnungstür klopften, öffnete der 41-jährige Andreas B. ganz verdutzt. Er hatte gar nicht mitbekommen, dass seine Freundin die Polizei gerufen hatte. Er wurde festgenommen angezeigt und die Polizisten verhängten gegen ihn ein Betretungsverbot. Die Axt wurde sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen