Betrunkener bedroht Mitarbeiter in Wiener Obdachlosen-Einrichtung mit einer Axt

Akt.:
Die Wiener Polizei war in Rudolfsheim-Fünfhaus im Einsatz
Die Wiener Polizei war in Rudolfsheim-Fünfhaus im Einsatz - © APA (Sujet)
In einer Einrichtung zur Betreuung von Obdachlosen in Rudolfsheim-Fünfhaus ist es am Freitagabend gegen 19:30 Uhr zu einem Streit unter mehreren Mitarbeitern und einem alkoholisierten Mann gekommen. Der 37-Jährige verließ kurzzeitig das Gebäude und kam wenig später mit einer Axt zurück.

Damit bedrohte der offensichtlich Alkoholisierte die Angestellten der Einrichtung. Die Mitarbeiter verständigten die Polizei und der 37-Jährige wurde festgenommen. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von ca. 2 Promille Alkohol im Blut des Beschuldigten. Verletzt wurde bei dem Vorfall in Rudolfsheim-Fünfhaus niemand.

axt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen