Besucherrekord beim 5. Girlies Sports Day

Besucherrekord beim 5. Girlies Sports Day
Rund 5.000 Mädchen verwandelten den Festsaal im Wiener Rathaus zum größten Turnsaal der Stadt.

Im Wiener Rathaus vergnügten sich gestern, den 18. November, rund 5.000 Wiener Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren bei Mitmachworkshops und Schnupperstationen zum Thema Bewegung und Fitness. “Dabei freut mich ganz besonders, dass heuer mehr als doppelt so viele Mädchen in den Festsaal kamen, der sich gestern in den schönsten und größten Turnsaal der Stadt verwandelt hat”, so Sportstadtrat Christian Oxonitsch. Tanz und Stylingtipps waren beim gestrigen Girlies Sports Day ebenso Thema, wie Aerobicspaß und die Girlies Running Workouts.

Die Stadt Wien, mit “Bewegung findet Stadt” als Veranstalter des Girlies Sports Day, hat sich gemeinsam mit Partnern wie dem Österreichischen dm Frauenlauf (r) dieses spezielle Programm für Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren überlegt. Dazu zählten Tanzworkshops, Selbstverteidigung, Trendsportarten wie Rugby, Landhockey und Fußball genau so, wie Beratung zu Ernährung, Stylingtipps und Modelworkshops. “Es ist wichtig Mädchen gerade in diesem Alter Sportevents zu bieten, die ihnen Spaß machen und die sie ‘cool’ finden, damit sie sportlich am Ball bleiben. Gerade diese Mischung ist uns beim Girlies Sports Day gut gelungen”, meint Oxonitsch.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen