Bester Twitter-Streit der Woche: Welches Tierbaby ist am niedlichsten

Akt.:
#cuteanimaltweetoff macht derzeit die Runde auf Twitter
#cuteanimaltweetoff macht derzeit die Runde auf Twitter - © APA / BARBARA FELDMANN / ZOO VIENNA
Ein vom US-National Zoo in Washington losgetretener Wettstreit auf Twitter hat zahlreiche andere Tierparks dazu veranlasst, sich unter #cuteanimaltweetoff ebenfalls einzubringen. Die Schönbrunner Panda-Zwillinge sind natürlich ebenfalls vertreten.

Von Orang-Utans, Rehkitze bis zu Mini-Schildkröten ist alles vertreten, was die Tierwelt hergibt.

Zoos im Wettstreit auf Twitter um das niedlichste Tier

Losgetreten wurde der “#cuteanimaltweetoff”, als der US-National Zoo in Washington vor einigen Tagen ein Seehundbaby-Foto twitterte. Eine Twitter-Userin forderte daraufhin das Aquarium in ihrem Heimat-Bundesstaat Virginia auf, dem etwas entgegenzusetzen. Das Virginia Aquarium konterte mit einer Otter-Fischadler-Kombo. Mittlerweile beteiligen sich Zoos aus allen Teilen der USA und dem Ausland an dem Wettstreit. Der Australia Zoo etwa schickte einen küssenden Koala ins Rennen. Der Zoo Zürich wartet noch auf die Geburt seines Kandidaten – ein Elefantenbaby.

Eine Auswahl unserer Favoriten:

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung