Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bestellung per Touchscreen: Burger King testete neue Order Terminals in Wien

Saftige Burger auf Knopfdruck durch die neuen Bestell-Terminals in Wien.
Saftige Burger auf Knopfdruck durch die neuen Bestell-Terminals in Wien. ©BURGER KING/AP
Künftig können Bestellungen bei Burger King schnell und einfach per Touchscreen aufgegeben werden. Die Fast-Food-Kette launcht nach einer Testphase im Restaurant im Vienna Twin Tower die neuen Order Terminals.
McMenüs von McDonald's sind zurück

Burger King launcht mit Juni die neuen digitalen Bestellterminals. Gestartet wurde bereits Mitte Mai im Restaurant im Vienna Twin Tower, bis Ende des Jahres soll ein Großteil aller Burger King-Standorte von der technischen Neuerung profitieren.

Schnelle Bestellung per Touchscreen bei Burger King in Wien

“Schnell und einfach muss es gehen. Unsere Zielgruppe ist da recht kompromisslos.”, meint Hartmut Graf, CEO des Burger King Master Franchisees für Österreich. “Mit unseren neuen Order Kiosks geben wir unseren Kunden mehr Zeit für die Produktauswahl und die Möglichkeit, ihre Burger noch individueller zusammenzustellen”, zeigt sich Graf zufrieden.

>> Mehr zur Kulinarik in Wien

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bestellung per Touchscreen: Burger King testete neue Order Terminals in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen