Berufsorientierung an der Unesco Mittelschule Bürs

Erst zusehen, dann selber probieren!
Erst zusehen, dann selber probieren! - © Harald Marte
  • Am 16. April veranstaltete die Lehrlingsinitiative  “Lehre im Walgau” einen Berufsorientierungstag in der Mittelschule Bürs. Die Schüler konnten sich über die Betriebe und deren Lehrberufe informieren. Die Theorie wurde zur Nebensache, an diesem Tag zählte die praktische Erfahrung.

Die Lehrlinge und Ausbilder der Firma BERTSCH funktionierten den Klassenraum zur Werkstatt um. Es wurde von Hand ein Gewinde geschnitten und die erste Schweißnaht gezogen. Beim Tangram galt es 7 Einzelteile in die richtige Form zu bringen. Die willkommene Abwechslung wurde von den Jugendlichen mit großer Freude und viel Einsatz angenommen.

  • Informationen zur Ausbildung und den Lehrberufen bei BERTSCH gibt es unter www.bertsch.at 
  • Leserreporter
    Bild an VOL.AT schicken


    0Kommentare

    Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

    noch 1000 Zeichen
    Werbung