Berühmt dank Lady Gaga

Berühmt dank Lady Gaga
© AP
Schauspieler Alexander Skarsgård (33) wird statt nach seinen Filmen am häufigsten nach seinem Auftritt in Lady Gagas Video zu ‘Paparazzi’ gefragt.

Der blonde Star spielt Eric Northman in der US-Vampir-Serie ‘True Blood’ und hatte schon mehrere Rollen in großen Filmen, darunter ‘Zoolander’. Dennoch gibt es einen Part, auf den ihn die Menschen mehr ansprechen als auf alles andere: sein Auftauchen im Video zu ‘Paparazzi’, Lady Gagas größtem Hit. 

“Das wird meine neue Karriere. Ich werde die Schauspielerei an den Nagel hängen und nur noch Musikvideos machen. Ich lasse ‘True Blood’ hinter mir. Ich kündige hiermit offiziell”, lachte der gebürtige Schwede im Interview mit dem ‘Look’-Magazin und seufzte: “Du kannst drei Monate an einem Film arbeiten und keiner sieht ihn, und dann kannst du etwas wie das für sechs Stunden machen und darüber redet die Welt!”

Den Part als heißer Lover von Lady Gaga bekam Alexander Skarsgård, weil sein enger Freund Jonas Akerlund das Video drehte. Zu der Zeit wusste der Künstler nicht einmal, wer Lady Gaga ist.

“Als Jonas das einfädelte, meinte er: ‘Das wird nicht peinlich. Du wirst versuchen sie zu töten, sie den Balkon herunter zu schubsen, dann kommt sie zurück, vergiftet dich und du stirbst”, erzählte der Beau. “Ich antwortete: ‘Das klingt cool, ich mache es!'”

Seither kennt Alexander Skarsgård Lady Gaga und die Welt Alexander Skarsgård. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen