Bereits 300.000 Gäste bei 28. Silvesterpfad in Wien

Akt.:
Der Wiener Silvesterpfad zieht wieder tausende Menschen an.
Der Wiener Silvesterpfad zieht wieder tausende Menschen an. - © APA/EXPA/SEBASTIAN PUCHER
Seit 14 Uhr ganz steht die Wiener Innenstadt im Zeichen des 28. Wiener Silvesterpfads. Bereits knapp 300.000 Gäste feierten den Jahresausklang am Silvesterpfad.

In Wien sind am Sonntag wieder Tausende Gäste aus dem In- und Ausland zum traditionellen Silvesterpfad geströmt. In den Nachmittagsstunden waren bereits knapp 300.000 Besucher unterwegs, gab das Stadt Wien Marketing, das die Open-Air-Party organisiert, in einer Aussendung bekannt. Das Treiben verlief laut Veranstalter bisher ohne jegliche Zwischenfälle.

Bei freiem Eintritt nutzten zahlreiche Gäste bereits ab dem frühen Nachmittag das bunte Programm. An elf Standorten in der City, aber auch im Prater und in der Seestadt Aspern wurden Live- und DJ-Musik, Kinderprogramm und Tanzkurse geboten.

>>>Hier finden Sie alle Informationen zu den Stationen und dem Programm des Silvesterpfades in Wien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen