Bequeme Anreise: Mit dem Eventbus zu den Rolling Stones nach Spielberg

Der Eventbus ist wieder auf Tour - auch Richtung Rolling Stones. - © Blaguss Gruppe/Christian Lendl

Es dauert nicht mehr lange: Am 16. September lädt die Kultband zum Konzert-Highlight der Superlative nach Spielberg. Wer bequem und unkompliziert zu Mick Jagger und Co. anreisen will, kann das etwa mit dem Eventbus tun.

Jeder Besucher, der zu einem Event außerhalb der eigenen Heimatstadt anreisen möchte, kennt das Dilemma: 1. Wie komme ich hin? Und meistens noch schlimmer: 2. Wie komme ich wieder nach Hause? Denn mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rückreise nach dem Event oft schlicht und einfach nicht mehr möglich. Eine Übernachtung inklusive zusätzlichem Urlaubstag oder nach der Veranstaltung putzmunter und fit bleiben für die Autorückfahrt stehen zur Entscheidung (sofern man das Auto auf dem weit entfernten Parkplatz überhaupt noch findet …).

Der Eventbus schafft bei diesem Dilemma Abhilfe: Die Abholung fast vor der Haustür und die bequeme Rückreise gleich im Anschluss an die Veranstaltung lassen die Besucher den Event vom Einstieg in den Bus bis zum Schluss ohne Abstriche genießen.

Mit den Bus zu den Rolling Stones nach Spielberg

Über Oeticket können Stones-Fans bequem zunächst das Bundesland auswählen, von welchem sie zum Event fahren möchten. Danach wählt man einfach eine der Haltestellen in der Nähe aus. Der Eventbus holt die Fans ab und bringt sie nach dem Konzert komfortabel wieder zurück. Die einfache Buchung – auf Wunsch kann man Konzerttickets und Bustickets in einem Schritt erwerben – ermöglicht eine bequeme An- und Abreise für mehr als 300 Haltestellen österreichweit.

Der Eventbus fährt übrigens auch zu Guns N‘ Roses am 10. Juli in Wien,  zur Starnacht am Wörthersee im Juli, zur Operette „Der Vogelhändler“ in Mörbisch oder zum F1 Grand Prix von Österreich am 9. Juli in Spielberg.

Sie wollen sich An- und Abreisestress sparen? Mehr Infos rund um den Eventbus für das Konzert der Rolling Stones in Spielberg gibt es hier.